Gestern Abend war ich bei einem Arbeitskollegen zum Auf- und Einstellen seines Beamers eingeladen. Das Gerät ist ein Hitachi PJ TX100, der gerade erst 116 Stunden gelaufen ist. Da von diesem Beamer teilweise eine hohe Serienstreuung bekannt ist, haben wir uns an einer besseren Einstellung der Farbwiedergabe versucht. Leider lieferte das erweiterte Menü des Beamers nicht genug Möglichkeiten zum Einstellen (wir kämpften mit ein wenig “Vertical Banding”, also vertikalen Streifen im Bild), weshalb wir in das Service Menü (Factory Menu) wechseln wollten. Gar nicht so einfach, jedoch fanden wir dann einen Weg:

  • Menü drücken
  • Wenn das erweiterte menü angezeigt wird, bitte in das einfache Menü wechseln
  • Reset auswählen und anschließend > oder “Enter” drücken
  • Reset drücken
  • Reset drücken und für 3 Sekunden halten

Die Einstellungen darin sind teilweise hier erklärt.

Unsere Werte von gestern: Menü “C.UNIF.”:

C.UNIF.-MIN- N°.1 R+0 G+0 B+0 ON/OFF -ON-

Menü “DAC-P”:

GHOST R0 G0 B0 V.COM R111 G107 B124 W107 NRSH R210 G204 B190 B-REF R88 G87 B85 ENB-W W8 E-POS R24 G24 B24

Menü Gamma:

Alle Werte auf 0

Menü “STRIPE”:

STRIPE N°.0 R+7 G+6 B+7 ST-LV R+5 G+5 B+5 ST-SLP R255 G255 B255 SB-GST R+0 G+0 B+0

Menü “OPTION”:

IRIS-A »EXE 0:61 C:170 IRIS-M Open: 61 close: 170 NONE R+0 B+0 NONE R+0 B+0