Ich hatte mir für meinen HP 2510p vor langer Zeit die interne WWAN-Karte HS2300 gekauft, um mobil per O2 online gehen zu können. Das gute Stück bietet über den MSM6280™ Mobile Station Modem™ Chipsatz von QUALCOMM einen Zugriff auf die drei HSDPA/UMTS Frequenzbänder (850, 1900, 2100 MHz) sowie auf alle vier EDGE/GPRS Bänder (850, 900, 1800, and 1900 MHz). Der ursprüngliche Hersteller dieser Karte ist Sierra Wireless, bei dem es als MC8775 angepriesen wird. Leider wird die WWAN_Karte von HP mit einer Downloadrate von 3.6Mbit verkauft, was sich mit den Angaben auf der Seite von Sierra Wireless zunächst deckt. Jedoch stellt ich bei der Recherche fest, dass das Modem von Qualcomm auf 7.2Mbit spezifiziert wurde. Das macht mich ein wenig stutzig…

Die folgenden Schritte sind nur für Experten empfohlen. Es kann schief gehen! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für die eventuelle Datenverluste, Hardwaredefekte und sonstige jegliche Probleme. Die Suche führt mich zunächst auf die HP-Seite, wo ich das Firmwareupdate auf 1.1.8.3 1.00 vom 8 Juni 2007 fand. Ich spielt dieses zunächst ein, was mir aber keine weitere Geschwindigkeit brachte. Dann fand ich nach einiger Recherchearbeit ich ein Firmwareupdate auf dieser Seite und habe es einfach mal ausprobiert…mit Erfolg! Im Download konnte ich gerade 6Mbit erreichen, der Upload ist auf 50kb/s gestiegen.

Um das Update durchzuführen, habe ich also die folgende Vorgehensweise angewandt:

  • Herunterladen von sp36109.exe von der HP-Seite
  • Download des Firmwareupgrades auf 2.0.8.19:
  • Ausführung von sp36109.exe
  • Entpacken von H2.0-Release4-MC8775-H2_0_8_1BT_H2_0_8_19AP.zip
  • Ausführung von H2.0-Release4-MC8775-H2_0_8_1BT_H2_0_8_19AP.exe
  • Und fertig ;)