Vor einiger Zeit hatte ich den Hesine M-505 erworben und festgestellt, dass das mitgelieferte Melzi-Board leider nicht so einfach mit einer neuen Firmware zu versorgen ist. Um mir den Weg etwas abzukürzen, hatte ich den Hinweis eines Kommentators gleich wahr genommen und mir das RAMPS Board in der aktuellen version 1.4 bestellt.

Zunächst: Was ist RAMPS? Es ist das RepRap Arduino Mega Pololu Shield, was, wie der Name schon verrät, ein Shield (also ein Zusatzboard) für den Arduino Mega ist. Weitere Informationen kann man hier  und hier  nachlesen.

Was braucht man also nun? Ich habe mich dafür entschieden, die ganze Steuerelektronik auszutauschen, da die Preise relativ niedrig sind. Zusätzlich wollte ich Autoleveling und eine Bluetoothverbindung ermöglichen. Dazu gehört:

  • RAMPS 1.4 Shield
  • Arduino Mega 2560
  • Schrittmotor-Treiber (mindestens 4 Stück für X, Y, Z und den Filament-Motor) A4988
  • Smart Controller Display + Verbindungskabel
  • Abstandssensor LJ18A3-8-Z/BX
  • Bluetooth Modul HC-06

Um nun an diese Teile zu kommen, habe ich meinen Lieblingsshop in Asien (Aliexpress) bemüht und habe auf ein fertig zusammengebautes Board gesetzt (die Preise sind so niedrig, dass es sich nicht lohnt selbst zu löten ).

Bei der Auswahl der Produkte würde ich darauf achten, dass alles notwendige “dabei” ist. Also bei RAMPS 1.4 sollte das Shield bestückt sein, der Arduino sollte sich etwa am Original orientieren und die Stepper Driver sollten Kühlkörper dabei haben. Das Display besteht aus dem Display (welches Rückseitig eine SD-Karte aufnehmen kann) sowie den Verbindungskabeln und einem Anschluss-shield, welches auf dem RAMPS angebracht werden kann. Das Bluetoothmodul sollte das HC-06 sein. Ein paar Bilder dazu (teilweise sind die Komponenten aber schon zusammen gesteckt):

20151221-110320-001-Exp 20151221-110333-001-Exp 20151221-110345-002-Exp 20151221-110427-001-Exp 20151221-110436-002-Exp 20151221-110737-001-Exp