Seit langer Zeit bietet fonz für das fun_plug 0.5 ein rsync-server für seine Pakete an. Bisher hatte ich mich aufgrund einiger Bedenken dagegen entschieden, seit gestern ist es aber nun soweit, dass ich ebenfalls diese Möglichkeit für meine, von mir kompilierten Pakete anbieten werde. Dies erleichtert die Installation von zusätzlichen Paketen wie tftpd, wget, unrar bzw. par, fanctl oder nano ungemein. Das Repository wird wie folgt eingerichtet und synchronisiert:

1
2
cd /ffp/pkg/
/ffp/bin/rsync -av --delete ffp.wolf-u.li::ffp/additional .

Bei Paketupdates werden ebenfalls diese zwei Zeilen ausgeführt. Das Repository ist neben rsync auch über http://ffp.wolf-u.li/ ereichbar. Das Changelog des Repositories kann man in der Datei ChangeLog.txt nachlesen.

Die bestehenden Tutorials werden in den kommenden Tagen im Text geupdated, damit jeder in den Genuss dieser komfortablen Art der Installation kommen kann.

Anfrage für gewünschte Pakete kann man bei mir über die Kommentare starten.