Youtube-Video zum Xtreamer Ultra HTPC

Vor einigen Tagen hatte ich über den Xtreamer Ultra berichtet, der möglicherweise richtig Power ins Heimkino bringen wird (sofern das ganze kein Gefrickel wird 😉 ). Auf Youtube habe ich noch ein Video zum Player gefunden:

Sehr viel neues enthält es nicht, aber zumindest läuft das Marketing 😉

Ankündigung des Xtreamer Ultra – Neue Medienzentrale mit sehr viel Power

XtreamerWie ich gerade gelesen habe, wurde der Xtreamer Ultra angekündigt, der meines Erachtens nur so vor Leistung strotzt. Als Anschlüsse bringt er 6 mal USB, HDMI, DVI und eSATA mit, die von mittels Intel Atom D525 1,8Ghz Dual-Core Prozessor, 4 Gigabyte DDR3 RAM und einem nVIDIA ION2 Chip befeuert und verwendet werden. Der Sound wird von einem ALC892 auf S/PDIF und HDMI ausgegeben. Die Daten kommen über 802.11n oder Gbit-LAN aufs Gerät oder lagern bereits auf der internen S-ATA 3.0 2,5″-Festplatte. Größentechnisch zeigt sich das Gerät in 5,35 cm(Breite) x 21,3 cm (Höhe) x 14,2 cm (Tiefe).

Das ganze ist wohl Windows & Linux-Kompatibel, jedoch ist für mich nicht so ganz klar, was eigentlich mit geliefert wird. Es ist da die Rede von einem „Pre compiled USB Boot OS with kernel and drivers preconfigured“. Gekühlt wirds jedenfalls von einer intelligenten Lüftersteuerung, welche einen maximal 24dBA lauten Lüfter ansteuert.

Zu haben ist er in 7 Tagen, ich bin mal gespannt, ob die Eierlegende Wollmilchsau auch so durchschlagende Erfolge feiern kann 🙂

All das ist auch hier auf der Produktseite nachzulesen.