Ein Kandinsky für Weilheim – Ein Kunstwerk mitten in der Stadt

Heute bin ich mal vom Postamt am Bahnhof in Weilheim nach Hause durch die Fußgängerzone in der Innenstadt gelaufen und habe am Marienplatz plötzlich viele bunte Steinplatten unter mir gehabt. An der Kirche konnte ich dann den Stand eines Malers entdecken, der dort Malersachen ausgegeben hatte. Mein kleiner Bruder erklärte mir, dass es sich um ein Kunstwerk handeln würde, welches man über die Webcam am Kirchturm auch online betrachten könne.

Ich glaubte ihm nicht so ganz, aber trotzdem warf ich mal meine favorisierte Suchmaschine an und fand doch tatsächlich eine Webseite mit dem Titel „Ein Kandinsky für Weilheim“ (Mittlerweile leider down).

So wird mit Unterstützung der Stadt Weilheim sowie der örtlichen Kinderhorte und Schulen ein Kunstwerk entstehen, welches eine typische Straßenszene von Weilheim darstellen wird. Vorlage für dieses Kunstwerk ist das 1909 entstandene Gemälde „Weilheim-Marienplatz“ des Künstlers Wassily Kandinsky, welches nun auf dem 2200m² wohl in der größten Vergrößerung der Welt temporär bis zur Neugestaltung des Marienplatzes im Frühjahr 2009 prangern wird. Auf 8000 Pflastersteinen wird bis Anfang August 2008 in 39 Farben nach einem genauen Plan des Weilheimer Architekten Florian Lechner gemalert. Weitere Infos finden sich auf der Webseite.

Wassily Kandinsky gehörte übrigens wie Franz Marc zur Künstlervereinigung „Blauer Reiter„, die uns wohl schon oft in der Schule geplagt hatten 😉

Übrigens hier noch der Link zu Webcam: Kirchturm-Webcam

Sämtliche Bilder des Kunstwerkes stammen von der Webseite www.kandinsky-weilheim.de. Diese sind nicht von mir und ich beanspruche keine Rechte daran!

Schlittschuhlaufen auf dem Dietlhofer See bei Weilheim

Am 29.12.2007 war ich mit einem Teil meiner Familie auf dem Dietlhofer See bei Weilheim beim Schlittschuhlaufen. Das Eis momentan traumhaft, von daher sehr zu empfehlen. Gegenüber einer Eishalle ist zudem der Aktionsradius natürlich wesentlich größer 🙂
Schlittschuhlaufen auf dem Dietlhofer See bei Weilheim weiterlesen

THW Weilheim, Konfirmation, Einige Eindrücke von Weilheim & Mannheim

So ich habe ja nun schon einige Zeit nicht mehr gebloggt, aber enthalte euch die Bilder nicht weiter 😉

Was ist passiert? Es ist so viel passiert, dass ich einige Blogeinträge dazu machen kann 😉
THW Weilheim, Konfirmation, Einige Eindrücke von Weilheim & Mannheim weiterlesen

Geburtstagsgeschenke der Freunde: T-Shirt, Lithops-Pflanze, Pizzaroller und ein Kochbuch

24-torte.jpegVor einigen Tagen (29.8) hatte ich mal wieder Geburtstag und wurde wieder ein wenig älter…

Ich hatte meine Freunde zum Billardspielen ins Inkognito in Weilheim eingeladen (irgendwie hat sich die Bedienung verrechnet…eeeegal). Nach einiger Zeit waren dann alle eingetroffen und sie taten etwas heimlich rum. Dann zückten sie vier verpackte Geschenke und einen Brief. Ich stelle die Geschenke jetzt nicht in der Reihenfolge vor wie ich sie ausgepackt habe (das weiss ich nicht mehr…) 😉
Geburtstagsgeschenke der Freunde: T-Shirt, Lithops-Pflanze, Pizzaroller und ein Kochbuch weiterlesen