Konfiguration von MySQL und lighttpd mit PHP unter FFP 0.7

Dieses Tutorial funktioniert derzeit NUR auf Geräten mit “arm”-Paketen Ich wurde nun mehrmals gebeten ein Tutorial zum Aufsetzen von MySQL und lighttpd mit PHP unter FFP 0.7 zu veröffentlichen. Und hier gehts los. Wenn ihr nicht wisst, was diese Software-Produkte sind, dann rate ich euch zum Besuch der Seiten von MySQL  , Lighttpd  und PHP  . Ein Wort der Warnung noch für alle Besitzer eines DNS-320/DNS-320L/DNS-325/DNS-345: Dieses Tutorial schaltet den internen MySQL-Server aus, sodass dieser nicht mehr aktiv ist....

Export in den Webroot des Apache Webservers per Post-Commit von Subversion

Seit ein paar Tagen setze ich mich wieder intensiv mit dem Zend Framework auseinander und bastle an einer Applikation. Um meine Änderungen einfach nachzuverfolgen habe ich mir ein Subversion-Repository auf meinem Server eingerichtet. Um in verschiedenen Testumgebungen die Applikation testen zu können, soll diese automatisch in einen Webroot “deployed” werden. Hierzu habe ich ein kleines Skript geschrieben, welches sind an den post-commit-Mechanismus von Subversion hängt und darüber den Export steuert....

nginx: [emerg] duplicate listen options for [::]:443

Soeben habe ich auf einen zweiten Host SSL konfiguriert. Plattform ist ein nginx webserver gewesen, der mir beim Konfigurationstest folgenden Fehler ausspuckte: 1 2 3 [....] Testing nginx configuration:Configuration test failed! nginx: [emerg] duplicate listen options for [::]:443 in /etc/nginx/sites-enabled/wolf-u.li:3 nginx: configuration file /etc/nginx/nginx.conf test failed Was war passiert? Ich hatte zweimal (in verschiedenen vhosts) bei “listen” den port 443 mit den optionen, u.a. ssl und spdy, versehen: Vhost 1:...

Oracle Database 11.2.0.3 Patchset (10404530) ist erschienen

Das neueste Patchset für Oracle Database 11g ist erschienen (derzeit nur für Linux x86 und x86-64) und trägt die Nummer 11.2.0.3. Unter der Nummer 10404530 kann man es finden und es bringt folgende neue Features mit: Oracle ACFS Snapshot Enhancements Oracle ACFS Security and Encryption Features Support for ACFS Replication and Tagging on Windows Oracle LogMiner Support for Binary XML SQL Apply Support for Binary XML Oracle LogMiner Support for Object Relational Model SQL Apply Support for Object Relational Model Deprecation of Obsolete Oracle XML DB Functions and Packages Oracle Warehouse Builder Support for Partition DML Enhanced Partitioning Support in Oracle Warehouse Builder Oracle Warehouse Builder External Table Data Pump Support Oracle Warehouse Builder External Table Preprocessor Support Compressed Table and Partition Support in Oracle Warehouse Builder Support for PL/SQL Native Compilation Dafür sind einige Features verschwunden oder nicht mehr zugänglich, diese kann man hier in einer Liste finden  ....

Ein sehr interessanter Vortrag zu Infrastruktur- und Softwareskalierung von Google

Vor ein paar Tagen bin ich über einen interessanten Vortrag zu Performance und Skalierung der Infrastruktur von Google gestoßen, den ich meinen Lesern nicht vorenthalten will. Jeff Dean  , ein Google Mitarbeiter, hat im Rahmen der EE380  in Standford einen Vortrag gehalten, welcher auf den Namen “Building Software Systems at Google and Lessons Learned” getauft wurde. Sehr sehenswert, geht jedoch über eine ganze Stunde. Wer dafür keine Zeit hat, kann sich die Slides hier  und eine der Zusammenfassungen hier  ansehen....

svnversion: Version mismatch in 'svn_wc': found 1.5.5, expected 1.6.0

Ich wollte heute für das fun_plug das Tool “ subversion  ” updaten. Leider trat während des Kompilierens beim make install der Fehler: 1 svnversion: Version mismatch in 'svn_wc': found 1.5.5, expected 1.6.0 auf, welcher sich auf den Vorgang make revision-install eingrenzen lies, welcher laut Subversion-maillingliste von keinem Tool genutzt wird. Hierfür gibt es zwei Lösungsansätze: Bestehende Subversion-Installation entfernen (inklusive libsvn) Statt make install einfach make external-install local-install ausführen Ich bin letzteren gegangen, hat hervorragend funktioniert....

MySQL: Spalte einer Tabelle in Kleinbuchstaben umändern

Soeben stand ich vor der Frage: Kann man eine Spalte einer MySQL-Tabelle in Kleinbuchstaben umändern? Hintergrund war das Problem, dass die Daten inhomogen eingegeben wurden, jedoch alle in kleinbuchstaben sein sollten. Das geht ganz schnell wenn man weiß wie: 1 UPDATE tabelle SET spalte=LOWER(spalte); Und schon ist die Sache erledigt.

SysCP zieht um

Die Hauptseite des weit verbreiteten open source Serveradministrations Tools “ SysCP” ist seit heute für ein paar Tage (bis Anfang März) wegen Wartungsarbeiten offline. Hintergrund ist ein Serverumzug von Berlin nach Zweibrücken sowie eine gleichzeitige Performanceoptimierung des Hauptsystems. Natürlich ist SysCP derweil nicht ganz offline. files.syscp.org, debian.syscp.org, snapshots.syscp.org sowie das svn unter svn.syscp.org sind weiterhin erreichbar. Leider ist in dieser Zeit der Support nur beschränkt erreichbar. Wer aber trotzdem weiterhin Support haben möchte, kann den IRC-Channel #syscp auf freenode besuchen....

Bestimmte Mails eines Absenders aus Postfix Queue löschen

Soeben habe ich meinen Server etwas ent-spammen müssen. Eines meiner Scripte hat sich bisschen vertan und hat wie verrückt Mails rausgeschossen. Da ich wusste wie der Absender (unten ich@example) hieß, konnte ich meine Queue wieder recht einfach bereinigen. Die Durchführung der folgenden Kommandos erfolgt auf eigene Gefahr! Du solltest wissen was du tust! Tausche im folgenden “ich@example” durch die Absenderadresse aus: 1 mailq|grep 'ich@example'|awk {'print $1'}|grep -v "(host"|tr -d '*!'|postsuper -d -

Nutzung des NAS als Remote Installation System (RIS) mittels TFTP

Dieser Artikel wurde von Andreas als Gastartikel eingereicht! Danke! Hallo, Ich möchte hier meine Projekte mit meinen “Würfeln” vorstellen, welche ich nun seit mehr als einem Jahr am Laufen habe. Da ich nebenberuflich Kunden mit Ihren IT-Problemen betreue und es dort ab und an vorkommt, dass ich komplette Systeme neu aufsetzen bzw. installieren muss, kommt man sehr oft in die Bedrängnis, mit CDs und DVD’s zu jonglieren. Ich habe meist mit folgende Betriebssystemen Kontakt: XP (Home, Pro), SUSE als Server, ab und an ne alte Windows 2K …....