Installation von Oracle Java 8 auf Debian Jessie

Soeben hatte ich den Fall, dass ich die neueste Java-Version von Oracle 8 auf meinem neuen Debian Jessie installieren musste. Da der übliche weg mittels des Downloads bei Oracle usw. mir etwas zu mühsam erschien habe ich mich auf die Suche gemacht und bin hier fündig geworden.
Installation von Oracle Java 8 auf Debian Jessie weiterlesen

nginx: [emerg] duplicate listen options for [::]:443

Soeben habe ich auf einen zweiten Host SSL konfiguriert. Plattform ist ein nginx webserver gewesen, der mir beim Konfigurationstest folgenden Fehler ausspuckte:

[....] Testing nginx configuration:Configuration test failed!
nginx: [emerg] duplicate listen options for [::]:443 in /etc/nginx/sites-enabled/wolf-u.li:3
nginx: configuration file /etc/nginx/nginx.conf test failed

nginx: [emerg] duplicate listen options for [::]:443 weiterlesen

Homebutton hängt und leere Benachrichtigungsleiste auf Google Nexus 4 nach Upgrade auf Android 4.4

Heute habe ich das lang erwartete Upgrade auf Android 4.4 auf meinem Nexus erhalten. Und hatte sofort meinen ersten Fehler. Bei mir war der Homebutton absolut unbenutzbar und die Benachrichtigungsleiste war immer leer. Genauso war kein Zugriff auf das Menü mit den schnellen Einstellungen aus der Benachrichtungsleiste heraus, möglich.
Homebutton hängt und leere Benachrichtigungsleiste auf Google Nexus 4 nach Upgrade auf Android 4.4 weiterlesen

SAP TA SAINT meldet „Internal error: Wrong R3trans version string“

Heute habe ich in der Transaktion SAINT in einem SAP System bei der Implementierung von EhP 7 SP2 den Fehler:

Internal error: Wrong R3trans version string: -> must be a 14 character string

Lösung: Das Filesystem /usr/sap/trans war zu 100% voll und die Transaktion konnte daher nicht fortgesetzt werden. Nach Erweiterung dieses Filesystems um ein paar GB lief der Upgrade wie gewohnt weiter.

PS: Ja das ist eine seltsame Meldung für diesen Fehler 😉

Anzeige des letzten Systemstarts auf Linux-Systemen

Heute habe ich mir überlegt, dass es doch praktisch wäre, zu wissen, wann mein Server das letzte Mal gebootet wurde. Die Ausgabe von „uptime“ fand ich dabei nicht so praktisch, da man immer erst kalkulieren musste. Nach einiger Suche fand ich einen Thread bei superuser.com, der sich damit beschäftigte.
Anzeige des letzten Systemstarts auf Linux-Systemen weiterlesen

Microsoft Office 2007 / 2010: Mehrere Dokumente in separaten Fenstern in der Taskleiste anzeigen

Vor kurzem habe ich über die Anzeige mehrere Dokumente in der Taskleiste in Office 2003 gebloggt. Natürlich gibts das Feature, dass alle Dokumente in einem Fenster versteckt werden, auch in Office 2007 und 2010. Dort ist es über „Datei“ -> „ Optionen“ erreichbar. Im Tab „Erweitert“ setzt man unter „Anzeigen“ den Haken bei „Alle Fenster in der Taskleiste anzeigen„. Ich habe gerade nur ein englisches Office vor mir, da ist es unter „Datei“ -> „ Options“ -> „Advanced“ -> „Display“ -> „Show all windows in the Taskbar“ zu finden.

Alle Fenster in Taskleiste anzeigen