Kommentare in Wordpress per Mail abonnieren mit subscribe-to-comments

Gerade eben kam mir der Gedanke, dass sich die regelmäßigen Leser vielleicht über den einen oder anderen Beitrag auf dem Laufenden halten wollen. Beispielsweise habe ich einige Leser, die gerne meine CH3SNAS-Einträge besuchen, da es doch teilweise interessante Kommentare dazu gab. Am einfachsten wäre es jedoch für alle, wenn die Kommentare automatisch rausgesendet werden würde und man sich keine Gedanken machen müsste, ob eine Frage, die man als Kommentar gestellt hatte, zufälligerweise sofort von mir beantwortet wurde....

Objektive mittels Plugin in Adobe Lightroom nachträglich in den Exif-Informationen mit exiftool korrigieren

Vor einiger Zeit hatte ich darüber gebloggt, wie man die Objektive nachträglich in Lightroom richtig stellt. Aber eigentlich war mir die Methode zu unflexibel und vor allem hatte ich mir die Kommandozeilen-Optionen von Exiftool nicht fertig angeschaut. Ich wollte das aber hauptsächlich nun in Lightroom direkt machen können. Auf meiner Suche bin ich auf diverse Plugins gestossen, aber am besten fand ich das FullMetaExport Plugin. Es ist zwar nicht perfekt, aber es erfüllt seinen Zweck....

Lightroom Backup optimieren (Metadaten & Katalog-Komprimierung)

Vor einiger Zeit hatte mein Laptop mal einen Datenverlust erlitten. Nicht so wild, man hat ja ein Backup - so der Gedanke. Nun das hatte auch recht gut geklappt, aber eins hatte ich vergessen: Meine ganzen Lightroom Settings, Presets und vor allem die über die Jahre zusammen gesuchten Module. Manuell zu sichern war mir das aber zu doof, also habe ich mich auf die Suche gemacht. Leider speichert Lightroom nämlich nicht alles in einem Rutsch zusammen in das Backup des Katalogs, sondern hat noch verschiedene Locations, wo Daten abgelegt werden....

Synchronisieren von Bookmarks und Passwörtern zwischen mehreren Firefox-Browsern

Vor langer Zeit habe ich schon begonnen meine Firefox-Browser (Jeweils einer auf beiden Laptops, eine auf den USB-Stick) miteinander mittels dem Plugin FoxMarks zu synchronisieren. Bisher habe ich die Booksmarks auf allen drei Instanzen über die FoxMarks-Server abgeglichen. Leider waren aber immer noch die Passwörter unterschiedlich was extrem nervte. Den Foxmarks-Server wollte ich diese aber (trotz Verschlüsselung) auch nicht anvertrauen. Letztens habe ich mich mit WebDAV auseinander gesetzt und damit auch gleich mein “Problem” des Abgleichs behoben....

Google App Engine unterstützt nun Java - Einrichtung des Plugins ins Eclipse

Wie schon seit einigen Tagen bekannt ist, hat Google nun endlich den Support von Java in der Google App Engine aktiviert. Mit kostenlosen 500MB Speicherplatz und 5 Mio Requests pro Monat kann man erstmal ein wenig herumspielen. Benötigt man mehr, so gibt es natürlich auch die Möglichkeit für kostenpflichtige Upgrades. Es sind derzeit folgende Services (neben dem Hosting von Java-Webapplikationen) vorhanden: Datastore API: Damit können Objekte durch eine schemalose low-level API oder über JDO gespiechert werden....

Umstieg von Disclose-Secret und Role-Manager auf Role-Scoper

Seit Ewigkeiten habe ich auf meiner Seite Disclose-Secret und Role-Manager zum Schutz privater Beiträge in Betrieb gehabt. Leider funktioniert dieser nach Umstieg auf Wordpress 2.7 nur noch sehr eingeschränkt, bei Bearbeitungen und neuen Beiträgen gar nicht mehr. Auf der Suche nach einer Alternative stieß ich auf das Plugin Role-Scoper, welches nach einigen Feature-Requests meinerseits nun problemlos eine Authentifizierung im RSS-Feed und eine Zuordnung von Beiträgen zu Gruppen unterstützt. Neben meinem regulären RSS-Feed ist nun für registrierte Leser mit den entsprechenden Gruppenzuweisungen auch ein gesonderter Feed verfügbar, in welchem ein paar Beiträge zusätzlich verfügbar sind....

CoolIris PicLens mittels Wordpress-Plugin

Soeben habe ich das Plugin WP PicLens Plus auf diesem Blog installiert. Damit kann man das Browser-Plugin CoolIris (zuvor PicLens) zum Ansehen meiner Bilder nutzen, was vor allem bei den privaten Berichten (Reisefotos usw) sehr interessant ist. Einfach die Seite cooliris.com (z.B. über den untenstehenden Button besuchen), Plugin im Firefox (Windows XP/Vista and Mac), Internet Explorer oder Safari (Mac) installieren und meine Beiträge aufrufen. Sehr geiler Effekt :)

Saubere Entfernung von Sprachen im Wordpress-Plugin Global Translator für Übersetzungen des Webseiteninhalts

In den vergangenen Wochen habe ich mich ein wenig mit meinem Google Webmasters Panel auseinander gesetzt und den ein oder anderen Fehler ausgemerzt, der dazu führen könnte, dass ich erneut meinen PageRank verliere. Dies war bereits im Juli letzten Jahres geschehen, da ich wohl zuviele nicht erreichbare Seiten hatte. Mittlerweile habe ich wieder meinen damaligen PR3, de ich auch gerne behalten möchte. Damals war das Plugin Global Translator dafür verantwortlich, welches bei einer nicht vorhandenen Übersetzung ein 404 ausgespuckt hatte, was Google nicht so sehr gefallen hatte....

Registration-Spam unter Wordpress 2.5 mit reCAPTCHA bekämpfen

Vor einigen Wochen schrieb ich über ein Plugin namens razcaptcha, welches sich nach einer kurzen Testphase als “nicht funktionstüchtig” herausstellte. Leider haben sich in den letzten Tagen mal wieder fünf ungebetene Gäste eingenistet (Erkennbar an der Mailadresse, die entweder auf @mail.ru oder @komatoz.net endete). Da ich langsam vom löschen der User die Schnauze voll hatte, habe ich mich heut nochmal in die Tiefen des Webs begeben, um endlich ein vernünftiges Plugin für Wordpress gegen den Registrierungsspam zu finden....

Wordbook: Erneutes Posten von Artikeln auf Facebook unterbinden

Ich verwende das Plugin Wordbook (Plugin nicht mehr verfügbar), um meine Artikel auf Facebook in meine Wall zu posten. Jedoch hat dieses die unangenehme Eigenschaft, bereits nach einem Tag bereits gepostete Artikel bei Editierung erneut zu posten. Das hat mir nicht gefallen (manchmal aktualisiere ich ja nur einen kleinen Rechtschreibfehler o.ä.), weshalb ich das unterbinden wollte. Dazu öffnet man das Plugin im Quelltext und sucht nach “INTERVAL 1 DAY”, was zwei Mal im Text vorkommen sollte....