Review & Test des Metz 54 MZ3 - Preiswerter Spitzenblitz

Seit ein paar Wochen habe ich einen Blitz in meinem Fotoequipment, den ich jetzt gelegentlich ganz gerne einsetze. Das Modell 54 MZ-3 der Marke Metz darf ich jetzt mein Eigentum nennen. Er ist dank des Blitzschuh SCA-3302 voll mit meiner Sony Alpha A200 und anderen Sony-Modellen kompatibel. Dank einer Leitzahl von 54 bei ISO 100/21° und 105 mm Brennweite kann man dem Blitz eine recht hohe Lichtleistung bescheinigen, welcher dieser aber wohldosiert abgeben kann....

Was ist die AEL-Taste der Sony A-200?

Gestern hat mich ein Kumpel anhand der Bilder im Beitrag zur Sony DSLR α200 gefragt, was denn eigentlich die AEL-Taste auf der Rückseite auslöst. Da dies vielleicht einige Leute interessiert (trotz dessen, dass es auch in der Bedienungsanleitung steht), habe ich mich dazu entschlossen kurz niederzuschreiben, was diese Taste macht und wann man diese am geschicktesten einsetzt. “AEL” steht für “Auto Exposure Lock”, was übersetzt “Automatischer Belichtungsspeicher” heisst. Konkret wird beim drücken dieser Taste der aktuelle Belichtungswert so lange gespeichert, bis man die Taste wieder loslässt....

Stadtbesuch Lausanne am Genfer See

Letzten Samstag (21.01.09) bin ich mit Claudia und Thomas nach Lausanne am Genfer See gefahren. Um kurz nach acht haben wir uns am Bahnhof SBB im Intercity Neigezug in der 1. Klasse niedergelassen und sind um kurz nach zehn in Lausanne eingetroffen. In diesem Beitrag möchte ich eine Auswahl aus den entstandenen Bildern präsentieren. Herzlichen Dank an Vera für die Stadtführung und an Thomas, der mir einige Bilder zur Verfügung gestellt hat!...

Chienbäse 2009 in Liestal

Den Auftakt zur Fasnacht in Basel sollte man in Liestal nahe Basel erleben. Dort wird die “Chienbäse” gefeiert. Bei diesem Event werden aus Föhrenscheiten gebundene “Besen” von 20 bis 100kg durch den Straßen getragen. Das eigentliche Highlight der Veranstaltung sind die großen, eisernen Feuerwagen, welche mit mehreren Tonnen brennenden Holzes beladen durch die Straßen gezogen werden. Dieses Jahr durfte ich mit einem Haufen Kollegen dabei sein. Natürlich hatte ich meine Kamera auch dabei und habe ein paar Eindrücke des Events festgehalten....

Stadttour Locarno

](/upload/2009/05/2995-locarno-01.jpg) Am 15.03.09 habe ich mich mit ein paar Arbeitskolleginnen und Kollegen von Basel aus in den Tessin nach Locarno aufgemacht. Manch einer kennt die Stadt vielleicht von den “Verträgen von Locarno”, bei denen am 16. Oktober 1925 zwischen Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Polen und der Tschechoslowakei der völkerrechtliche Status Deutschlands nach dem Ersten Weltkrieg geregelt wurde. Das war aber nicht der Grund, warum wir dort hinfahren wollten. Da es im März in Basel noch nicht so sonnig war, freuten wir uns auf die wärmste Stadt der Schweiz, womit wir nicht enttäuscht wurden....

Paris Tag 1: Eiffelturm, La Defense, Triumphbogen und Champs-Élysées

Vom 10. bis 15. Dezember habe ich einen Kurzurlaub in Frankreichs Hauptstadt verbracht. M. und A. (Namen der Redaktion bekannt) gewährten mir dankbarerweise Unterschlupf, sodass dieser Aufenthalt relativ preiswert ablief. M. erklärte sich zudem bereit mir die Stadt (in allen Facetten ;) ) und vor allem die Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Die direkte Anreise am Donnerstag im TGV von Mannheim nach Paris Gare de l’Est gestaltete sich äußerst komfortabel und war in 3 Stunden abgefrühstückt....

Paris Tag 2: Invalidendom, Notre-Dame, Place de la Bastille

Den zweiten Tag in Paris haben wir etwas ruhiger angehen lassen, da wir vom ersten Tag noch etwas geschlaucht waren. Leider war an diesem Tag auch das Wetter etwas schlechter, immerhin regnete es nicht. Auf dem Programm stand zunächst der Invalidendom. Für die Beschreibung des Invalidendoms zitiere ich zunächst mal Wikipedia: Der Invalidendom (frz. Dôme des Invalides oder Église du Dôme) ist ein in den Jahren von 1679 bis 1708 unter der Bezeichnung Chapelle royale des Invalides nach Plänen von Jules Hardouin-Mansart im klassizistischen Barockstil errichteter und dem Heiligen Ludwig geweihter Kuppelbau in Paris....

Sandbilder

Habe gerade einen genialen Künstler gefunden, dessen Idee ich sehr spannend fand: Jim Denevan erstellt, mit Stöcken und Rechen bewaffnet auf Stränden und Wüsten verschiedene Formen und Flächen im Sand. Schaut euch einfach mal die Webseite an, klickt euch auch mal auf “earth” oben durch:

Review & Test des SpiderPro Hüft-Tragesystem für DSLR

Seit gestern habe ich wieder ein neues Accessoire in meinem Photoequipment, welches das Tragen der doch relativ schweren DSLR vereinfacht und den Zugriff auf die Kamera beschleunigt. Die Rede ist vom SpiderPro Hüft-Tragesystem. Dieses Tragesystem besteht aus einer Plate, einem Pin, einem Holster und einem Belt. An der Plate wird der Pin angeschraubt, welcher hält später die Kamera am Holster hält. Dieser ist wiederum am Belt befestigt. Alles klar? Vermutlich zuviel des Englischen....

InstaCode für schöne Codefotos

Endlich wieder ein Service, den die Welt braucht! Auf der Startseite des Service “Instacode” gibt man den gewünschten Code ein und anschließend kann man wie bei einem berühmten Fotoservice den Screenshot des Fotos verschönern. Schlussendlich kann man dann ein schönes Foto des Code exportieren. Beispielhaft hier der code meiner node-adclient Bibliothek: ](/upload/2013/02/4755-node-adclient.png Genial oder?