PHP-Bug des Jahres: Fehlende MySQL-Integration?

Soeben bin ich bei php.net über einen bug gestoßen, bei dem ich deutlich grinsen musste. Konkret geht es um Bug #48139, in dem sich der Ersteller beschwert, dass er nach 12 Stunden Suche immer noch keine Integration von MySQL in PHP geschafft hatte. Leider ist er in seiner etwas rüden Sprache ein wenig ungenau, was genau bei ihm fehlschlägt, aber insgesamt scheint sein PHP (übrigens ungefähr das einzige PHP, welches sich so verhält) keine der für MySQL benötigten .dlls zu laden. Hier der Screenshot des Bugs (nicht dass der mal abhanden kommt):
PHP-Bug des Jahres: Fehlende MySQL-Integration? weiterlesen

SysCP 1.4.2 und 1.4.2.1 wurden released

Für das Administrationstool SysCP ist im letzten Monat die neue Version 1.4.2 und kurz später mit ein paar weiteren Bugfixes 1.4.2.1 erschienen. Leider hat in der Zwischenzeit ein Teammitglied das Projekt verlassen, weshalb der, mit 1.4 eingeführte, Installer für den Application Packaging Standard, leider derzeit ohne Maintainer ist.
SysCP 1.4.2 und 1.4.2.1 wurden released weiterlesen

Zend_DB: Datenbankverbindungen mit Zeichensatz UTF-8

Ein leidiges Problem im Webdevelopment sind die verschiedenen Zeichensätze. Viele Anbieter von Datenbanken setzen latin-1 als Standard, was gerade bei Seiten, die sich voll international ausrichten wollen, ein wenig Probleme bereiten kann. Oft führt das zu defekten Ausgaben. In diesem Beitrag möchte ich ein paar Lösungen für das Problem aufzeigen und zum Schluss die Lösung anhand des Zend Framework kurz zeigen.
Zend_DB: Datenbankverbindungen mit Zeichensatz UTF-8 weiterlesen

phpMyAdmin: Linker Frame zeigt „Keine Datenbanken“ obwohl korrekte Rechte vorhanden

Ich habe gestern mal meine phpmyadmin-Installation komplett entfernt und alles neu installiert, da ich selbst bei fehlenden Rechten immer den Datenbanknamen im linken Frame angezeigt bekommen habe. Daraufhin wurde links im Frame gar nichts mehr angezeigt, sondern nur noch der Text „Keine Datenbanken“.
Die Lösung war einfach: Ich hatte in einem Anfall geistiger Umnachtung in der my.cnf des MySQL-Servers den Punkt

skip-show-database

eingetragen, was dazu führte, dass phpmyadmin die Datenbanken natürlich nicht mehr anzeigen konnte. Diese Zeile geändert auf (auskommentiert):

#skip-show-database

und schon liefs wieder wie gewünscht 😉

Passwort eines Benutzers in MySQL ändern

Nur ein kurzer Beitrag, weil das Thema hier grad durch die Reihen ging.

Das Passwort von MySQL-Nutzern kann man standardmäßig über zwei Wege ändern. Entweder in der MySQL-Konsole:

UPDATE user SET Password = PASSWORD( 'YOURPASSWORD' ) WHERE User = 'YOURUSER' AND Host = 'YOURHOST';
FLUSH PRIVIEGES;

Wobei YOURUSER,YOURPASSWORD und YOURHOST durch die gewünschten Werte zu ersetzen sind. Wenn alle Hosts eines Nutzers geändert werden sollen, dann kann man die Bedingung AND Host='YOURHOST' entfernen.

Die andere Möglichkeit ist über den mysqladmin:

mysqladmin --user=YOURUSER --password=YOUROLDPASSWORD password YOURPASSWORD"

Wobei YOURUSER und YOURPASSWORD durch die gewünschten Werte zu ersetzen sind und YOUROLDPASSWORD das bisherige Passwort sein muss.

phpMyAdmin auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren

phpMyAdmin ist eines der am häufigst verwendeten Administrationstools für MySQL-Datenbanken. Leider hat auf meinem CH3SNAS phpMyAdmin nicht auf Anhieb funktioniert. Der Trick ist jedoch recht einfach.
phpMyAdmin auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren weiterlesen

PHP und MySQL auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren

Dieses Tutorial bezieht sich auf fun_plug 0.5, welches veraltet ist und daher nicht mehr genutzt werden sollte! Dieses Tutorial ist daher ebenfalls veraltet! Bitte sehe hier nach den aktuellen Tutorials!

Nach meinem Artikel über die Installation von PHP5.2 zusammen mit dem Webserver lighttpd gehe ich nun einen Schritt weiter. Es geht konkret um die Installation von MySQL5.1 inklusive PHP5.2 zusammen mit dem Webserver lighttpd auf dem NAS.
PHP und MySQL auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren weiterlesen