Passwortgeschützte RSS-Feeds in Outlook 2007 abonnieren

Letztens bin ich angesprochen worden, wie man denn passwortgeschützte RSS-Feeds in Outlook 2007 abonnieren kann und habe mich darauf hin mal schlau gemacht. Damit meine Leser auch was davon haben, hier ein kurzes Tutorial:

  • Öffne Internet Explorer
  • Kopiere die betreffende URL eines RSS-Feeds in die Adresszeile und warte die Passwortabfrage ab
  • Beantworte diese mit den korrekten Daten
  • Klicke anschließend links oben auf „Feed abonnieren“
  • Internet Explorer wird dann nachfragen, ob der Feed zu den Favoriten hinzugefügt werden soll. Dies sollte man positiv beantworten.
  • Fertig 🙂 Wenn man jetzt einen Blick in Outlook wirft, sieht man, dass der Feed korrekt abonniert wurde.

Einfach gell 😉

Active Sync über Bluetooth mit einem WIDCOMM-Stack

Gerade eben bin ich mal wieder über das Problem gestolpert, dass mein PDA sich zwar über Bluetooth prinzipiell mit meinem Rechner verbinden wollte, dieser jedoch davon nichts wissen wollte bzw nichts zu wissen schien. Der Trick war jedoch recht einfach: Man schalte bei allen Verbindungsaufbauoptionen in der „Bluetooth-Konfiguration“ die Benachrichtigungen ein (Vor allem unter „Zugänglichkeit“ => „Audio-Datei wählen“ sollte man den Ton einschalten). Wenn man nun einen Verbindungsaufbau mit dem Laptop probiert, bekommt man eine akustische Benachrichtigung. Nun muss man in der Taskleiste nicht mit Rechtsklick auf das Bluetooth-Icon das Menü öffnen, sondern einen Doppelklick (mit der linken Maustaste) auf das Icon machen. Dann öffnet sich ein Menü, welches nach beispielsweise dem PIN-Code fragt. Bisschen tricky, hab ich nicht gleich kapiert. Aber nun gehen alle Dienste inklusive Active Sync 🙂 Nieder mit dem Kabelsalat!

Windows XP Service Pack 3 steht ab dem 29. April zum Download bereit

Wie ich soeben erfahren habe, steht der Service Pack 3 für alle 32-Bit-Windows-XP-Versionen ab dem 29. April zum Download über Microsofts Download-Center sowie über das Windows Update bereit. Ab heute gibt es das Paket bereits für große Volumenlizenzen-Firmenkunden, OEM-Partner sowie MSDN- und TechNet-Abonnenten zum Download. Das maximal 340Mb große Komplettpaket muss der Anwender laut Microsoft jedoch nicht herunterladen, es genügen zumeist 70MB, da im Windows Update nur die benötigten Patches heruntergeladen werden.

TCP/IP Fundamentals for Microsoft Windows – ein Buch zum Thema TCP/IP

Heute habe ich ein paar Grundlagen zum Thema „TCP/IP in Windows“ gesucht und bin auf ein kostenloses englisches Buch von Microsoft gestoßen. Vielleicht interessiert es ausser mir noch ein paar Leute 😉 Man braucht kein Windows, um das lesen zu können, ein einfacher PDF-Reader tut es vollkommen.

Speziell widmet sich das Buch den Versionen XP, Vista, Server 2003 und Server 2008, bietet aber auch einen guten Überblick über die Protokollspezifikationen.

Zum Download

Windows XP kann keine Datei mit dem namen „Con“ anlegen

755-con.jpgSoeben bin ich auf einen verrückten Fehler gestoßen, der mich ziemlich genervt hat…
Unter Windows kann man offensichtlich keine Datei anlegen, die mit den drei Buchstaben „Con“ gefolgt von einem Punkt oder einem blank (Leerzeichen) beginnt. Egal welche Endung und egal, was danach kommt, es kommt immer obiger Fehler (im Bild zu sehen).

Dann möchte man das ganze in Microsoft melden und findet kein verdammtes Formular, wo man sich mal melden kann, ohne dass man 72 Euro+19% MwSt abdrücken muss… zum kotzen. Ich hoffe es wird wenigstens auf diesem Wege irgendwann gelesen.

Greetz