Google Mail in der Mail App von Windows 8 einbinden

Ich bin ein bekennender Google Mail Nutzer und habe mir nun gedacht, dass man doch vielleicht Google Mail in der „Mail“-App von Windows 8 einbinden könne. In diesem Tutorial gehe ich kurz darauf ein, wie man diese einbindet und spreche mögliche Stolperstellen an.
Google Mail in der Mail App von Windows 8 einbinden weiterlesen

Windows 8: Einloggen per vierstelliger PIN

Heute habe ich mit der Release Preview von Windows 8 ein bisschen herumgespielt. Interessant fand ich die Verknüpfung mit einem live-Account, der mein Benutzerkonto online synct. Nette Idee, hat aber den Haken, dass ich mich mit dem Passwort meines Live-Accounts auch am Rechner anmelden muss. Das ist bei mir ein Problem, da ich ausschließlich den Keepass Passwortmanager für meine Passwörter nutze und somit Passwörter habe, die ich mir nicht merken kann. Um das zu umgehen bietet Windows 8 zwei praktische Funktionen. Zum einen den Login per PIN, den ich hier beschreibe. Und zum anderen den Login per Bild, zu dem ich noch kommen werde. Ich nutze für das folgende Tutorial ein Englisches Windows 8, die Scritte sind aber auf Deutsch recht ähnlich.
Windows 8: Einloggen per vierstelliger PIN weiterlesen

omengo – Passwortlängenbegrenzung auf maximal 12 Zeichen

Letztens hatte ich noch über Microsoft Office 365 berichtet, welche nur 16 Zeichen Passwörter zulassen, heute bin ich auf einen Onlineshop gestoßen, der sogar nur 12 Zeichen und keine Sonderzeichen zulässt. Auf omengo.de gesehen:
Omengo: Passwortlängenbegrenzung auf 12 Zeichen ohne Sonderzeichen

Da frage ich mich ja: Warum?

Die einzige logische Erklärung: Für die Passwörter wird kein Hashing-Mechanismus verwendet, sodass die Tabellenspalte eben einfach nur 12 Zeichen hergibt und man das deswegen begrenzen muss.
Wenn Hashing verwendet wird, dann ist es einfach nur sinnbefreit, denn der Unterschied der CPU-zeit von 12 auf 64 Zeichen eines Passworts ist vernachlässigbar (aus meiner Sicht, man möge mich korrigieren). Ein Gedankengang noch: 2010 hatte Heise geschrieben, dass man mindestens 12 Zeichen in einem Passwort verwenden sollte. Das war 2010, die Rechnergeschwindigkeit ist ja nicht stehen geblieben.

Letztendlich sollte man sowieso unterschiedliche Passwörter für jeden Onlineshop verwenden, dennoch nervt es mich, wenn ich in meinem Passwortgenerator von den Standardmäßigen 20 Zeichen auf 12 Zeichen umstellen muss, damit ich ein passendes für einen Onlineshop habe…

So genug geflucht 😉

Titelleiste des Firefox umändern – z.B. Seitentitel entfernen

Bei meinem Firefox wird in der Windows-Startleiste der Titel der aktuellen Seite angezeigt, was ich recht unnötig finde. Schöner fände ich aber eigentlich wenn dort nur „Firefox“ angezeigt werden würde. Auf der suche nach einem Plugin bin ich auf „customize_titlebar_v2“ gestoßen. Nach eine Restart des Firefox sind folgende Optionen verfügbar:

Customize Titlebar v2

Die Leiste im Originalzustand:
Titelleiste im Originalzustand

Mit dem Einstellung anderes Format und der Konfiguration „{brand} – {firefoxVersion}“:
Titelleiste im ersten Entwurf

Und mein Finales Setting mit der Einstellung anderes Format und der Konfiguration „Firefox – {firefoxVersion}“:

Taskleisten-EinstellungenÜbrigens: Angezeigt wird der Titel überhaupt weil ich „Combine Taskbar when full“ statt „Always combine, hide labels“ in den Einstellungen der Taskleiste aktiviert habe, siehe rechts im Bild.

Windows Phone 7 auf dem Android oder auf dem Apple iPhone ausprobieren

Windows Phone 7 UIMicrosoft hat vor einer ganzen Weile schon Windows Phone 7 veröffentlicht, ich muss aber ehrlich zugeben, dass ich bis heute kein Handy mit diesem Betriebssystem in der Hand hatte. Genau für Leute wie mich hat Microsoft nun einen Emulator im Browser veröffentlicht. Unter Android und iPhone kann man sich nun mal im OS umsehen und mal einen Blick hineinwerfen. Kommentar meinerseits: Ich bin wirklich beeindruckt, was man mitterweile im Browser umsetzen kann 😉

Hier gehts lang: http://m.microsoft.com/windowsphone/

Hier der QR-Code zur Seite:

Windows Phone 7 Demo
QR-Code?

Microsoft SQL Server Management Studio 2008 R2 – Prevent saving Changes that require table re-creation

Heute habe ich beim Designen einer neuen Tabelle im Microsoft SQL Server Management Studio 2008 R2 immer und immer wieder die gleiche Meldung bekommen, wenn eine bereits vorhandene Tabelle abgeändert werden sollte. Die Meldung lautete:

Saving Changes is not permitted. The changes you have made require the following tables to be dropped and re-created. You have either made changes to a table that can’t be re-created or enabled the option Prevent saving changes that require the table to be recreated

Schlussendlich wurde die Option (Danke M.!) gefunden, wo man es den Fehler lösen kann. Hier die Beschreibung.
Microsoft SQL Server Management Studio 2008 R2 – Prevent saving Changes that require table re-creation weiterlesen

Microsoft Office 365 – Passwortlängenbegrenzung auf maximal 16 Zeichen

Soeben habe ich meinen ersten Microsoft Office 365 Account bekommen und musste bei der Änderung meines initialen Passworts erstmal lachen. Laut und Herzlich. Aber seht selbst:

Passwörter kann man also nur in den Längen von 8-16 Zeichen erstellen, was meines Erachtens in der heutigen Zeit einfach Quatsch ist. Eine Begrenzung auf 64 Zeichen kann ich verstehen, um die Systemlast für die Passwortverschlüsselung gering zu halten (und selbst da lach ich drüber), aber 16 Zeichen ist einfach ein Witz.