Speicher eines Memcached-Servers mittels Bash leeren

Möchte man die aktuellen Inhalte eines Memcached-Servers leeren, so genügt ein kurzer Befehl in der Kommandozeile: 1 echo "flush_all" | nc -q 2 127.0.0.1 11211 Voraussetzung ist natürlich, dass netcat installiert ist. Auf machen Systemen heißt das Binary dieses Programms statt “nc” evtl. auch “netcat”.