Home Assistant: Generation of long term statistics will be suppressed unless the unit changes back

Soeben habe ich ein bisschen mit meinen Stromzählern in Homeassistant experimentiert und bin nach einigem hin und her auf diese Meldung in den Logs gestoßen: Generation of long term statistics will be suppressed unless the unit changes back Hintergrund war dass ich einen Zähler in dem Falle zunächst ohne unit_of_measurement angegeben hatte und dies dann nachgeholt habe. Nun stimmten in der Historie natürlich die Daten nicht. Zu lösen ist dies über die Entwicklerwerkzeuge im Tab “Statistics”....

esxcli: Got no data from process

Soeben wollte ich auf VMWare ESXi ESXi-7.0U3 upgraden und scheiterte mit dem folgenden Fehler: 1 2 [root@vhost:~] esxcli software profile update -p ESXi-7.0U3-18644231-standard -d https://hostupdate.vmware.com/software/VUM/PRODUCTION/main/vmw-depot-index.xml Got no data from process: LANG=en_US.UTF-8 /usr/lib/vmware/esxcli-software profile.update -d "https://hostupdate.vmware.com/software/VUM/PRODUCTION/main/vmw-depot-index.xml" -p "ESXi-7.0U3-18644231-standard" Daraufhin durchsuchte ich das Netz, wobei ich auf verschiedene Dinge stieß: ESXi Firewall freischalten: 1 2 3 4 5 6 7 8 # Cut and paste these commands into an ESXi shell to update your host with this Imageprofile # See the Help page for more instructions # esxcli network firewall ruleset set -e true -r httpClient esxcli software profile update -p ESXi-7....

Lautstärke des Raspberry PI auf 100% erhöhen

Gerade habe ich mal wieder den Befehl zum anheben der Lautstärke der integrierten Soundkarte des Raspberry PI unter Raspbian gesucht. So einfach gehts: 1 amixer sset PCM,0 100% Wobei 100% für die absolute Lautstärke steht.

Logdateien leeren unter Linux

Heute habe ich mit einem Programm herumexperimentiert, welches in eine Logdatei Infos geschrieben hatte. Da ich immer mal wieder den Status des Programm zurücksetzen wollte, musste ich die Logdatei leeren, ohne die Datei zu entfernen Hierzu habe ich verschiedene Möglichkeiten genutzt. Möchte man die Datei einfach nur leeren, so genügt: 1 :> logfile.log Sollen hingegen die letzten 5 Zeilen behalten werden, so nutzt man am besten eine Zwischendatei: 1 tail -n 5 logfile....

Installation von Oracle Java 8 auf Ubuntu 18.04 Bionic

Nachdem ich Java auf Jessie installieren durfte, habe ich nun die gleiche Herausforderung auf Ubuntu 18.04 Bionic bekommen. Da gehts aber noch einfacher. Die folgenden Befehle fügen das Repository hinzu, akzeptieren die Lizenz für Java und installieren Java 8. 1 2 3 4 sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java sudo apt-get update echo oracle-java8-installer shared/accepted-oracle-license-v1-1 select true | sudo /usr/bin/debconf-set-selections sudo apt-get install oracle-java8-installer

Got permission denied while trying to connect to the Docker daemon socket

Ich habe mal wieder eine nette Fehlermeldung von einer Docker-Neuinstallation auf einem Raspberry PI bekommen ;) 1 2 Warning: failed to get default registry endpoint from daemon (Got permission denied while trying to connect to the Docker daemon socket at unix:///var/run/docker.sock: Get http://%2Fvar%2Frun%2Fdocker.sock/v1.37/info: dial unix /var/run/docker.sock: connect: permission denied). Using system default: https://index.docker.io/v1/ Login with your Docker ID to push and pull images from Docker Hub. If you don't have a Docker ID, head over to https://hub....

Apache Fehler: pcfg_openfile Fehler 13 beheben

Heute hatte eine meiner Domains auf einmal nicht mehr funktioniert, wofür ich zunächst keine Erklärung finden konnte. Bei jedem Aufruf kam nur eine Fehlerseite zurück, mit der Meldung dass der Zugriff nicht erlaubt ist oder kein Indexdokument vorhanden sein. Da aber beides meines Erachtens nicht zutreffen sollte, machte ich mich also auf die Suche und traf in den error-Logs des Apache2-Webservers auf folgenden Fehler: 1 [Mon May 22 10:52:42 2006] [crit] [client 123....

Erfolgreiches Treiber-Management beim OS Deployment mit einem Lenovo Thinkpad T450 via SCCM 2012 R2

Einige Hersteller sind im Umgang mit Treibern etwas schlampig. Den richtigen Treiber für sein Gerät zu finden, ist oft nicht ganz leicht. Lenovo ist beispielsweise etwas zu flexibel und kennzeichnet in seinen inf-Dateien großzügig wesentlich mehr Modelle als kompatibel, als es der Wahrheit entspricht. Dies hat zur Folge, dass beim Deployment via SCCM mittels der Funktion “Auto Apply Drivers” häufig die falschen Treiber zugewiesen werden, die dann eben doch nicht 100%ig passen....

Installation von Oracle Java 8 auf Debian Jessie

Soeben hatte ich den Fall, dass ich die neueste Java-Version von Oracle 8 auf meinem neuen Debian Jessie installieren musste. Da der übliche weg mittels des Downloads bei Oracle usw. mir etwas zu mühsam erschien habe ich mich auf die Suche gemacht und bin hier fündig geworden. So funktionierts (wechsle / login auf root): 1 2 3 4 5 echo "deb http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu trusty main" | tee /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-java.list echo "deb-src http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu trusty main" | tee -a /etc/apt/sources....

Miranda zeigt teilweise ICQ-Kontakt als offline an

Seit einigen Tagen hatte ich das Problem, dass in meinem Instant-Messanger-Client mirandaIM teilweise Kontakte als offline angezeigt wurden, obwohl diese nachweislich online waren. Ein wenig suchen im Forum des Clients ergab eine schnelle Lösung: AOL hat anscheinend ein paar Dinge geändert. Zum einen muss man die “Serverbasierte Kontaktliste” einschalten (Zunächst offline gehen, dann “Einstellungen” -> “Protokolle” -> “ICQ” -> Tab: “Kontakte” -> “Serverseitige Kontaktliste aktivieren”), was bei mir schon bereits der Fall ist....