Tausch des Tastaturlayout von QWERTZ zu QUERTY oder QWERTY zu QWERTZ auf dem HTC Desire Z

HTC Desire Z
HTC Desire Z
Ein Kumpel hatte mir vor kurzem sein Desire Z gebracht, welches er im Ausland erworben hatte mit der Frage, ob man das Tastaturlayout von QWERTY auf QWERTZ umändern könnte. „Why not, sollte ja nur Software sein“, dachte ich mir. So war es dann auch. Man benötigt ADB für die folgenden Schritte (bitte selbstsäntdig die Suchmaschine deiner Wahl befragen, wie du an ADB kommst):

adb shell
su
mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system
cd /system/usr/keylayout
sed -i s/Y/--/ *
sed -i s/Z/Y/ *
sed -i s/--/Z/ *

Da einfach Y gegen Z getauscht wird, geht das natürlich auch andersrum und erlaubt so QWERTZ zu QWERTY abzuändern. Die Lösung stammt von hier.

D-Link ShareCenter Shadow DNS-325 wurde vorgestellt

D-Link hat das ShareCenter Shadow DNS-325 auf der CES 2011 vorgestellt, welches nochmal besser als das DNS-320 ausgestattet sein wird. Optisch macht es schon was her und was mir sehr gut gefällt, ist dass der USB-Anschluss wieder auf der Rückseite sein wird, wo der USB-Stick fürs fun_plug meines Erachtens hübscher aussieht. Jedoch könnte dieser Maßnahme die Backup-Funktion des DNS-320 zum Opfer gefallen sein? Man wird es sehen. Ist es nicht, die Taste ist wie auch der USB-Port auf der Rückseite.
D-Link ShareCenter Shadow DNS-325 wurde vorgestellt weiterlesen

Hardwarebauteile des Conceptronic CH3HNAS

Soeben habe ich mein Conceptronic CH3HNAS mal kurz auseinander genommen, hier ein paar der Hardwarekomponenten des Boards:

  • EON EN29LV640T-90TIP
    (64 Megabit (8M x 8-bit / 4M x 16-bit) Flash Memory Boot Sector)
  • Zentel A3R12E4JFF (DDR2 Ram)
  • Oxford OX810DSE-PBAG
  • IP1001LF (1000BASE-T, 100BASE-TX, 10BASE-T Ethernet)
  • LSC 1117 (1A Low Dropout Linear Regulator)
  • GS1117AX (1A Low Dropout Voltage Regulator)
  • AX3108 (PWM Control 3A Step-Down Converter)
  • AP1534 (PWM Control 2A Step-Down Converter)
  • AT9173EG (Voltage regulator to support DDR II)
  • AHC08 (Quadruple 2-Input Positive and Gates)

Mein Rechenknecht: Phenomuli

Seit Mitte 2009 habe ich einen Rechenknecht, der auf den Namen Phenomuli hört. Da ich ab und zu Details zu der Kiste nachsehen muss, möchte ich diesen Beitrag für mich als Notizzettel, was ich verbaut habe, nutzen. Anmerkungen werden gerne gesehen, man will ja schließlich Performancereserven ungern rumliegen lassen 😉
Mein Rechenknecht: Phenomuli weiterlesen

Erklärung der Einstellung „Row Cycle Time“ (TRC) bei RAM-Timings in CPU-Z

3361-OCZ-PC8800Heute habe ich zufällig einen Blick in CPU-Z geworfen und festgestellt, dass mein RAM nicht so ganz richtig angesteuert wurde. Verbaut sind in meinem Rechenknecht zwei Kits des „OCZ DDR2 PC2-8800 Platinum 4GB Edition„, welcher sich laut Hersteller mit maximal 1100Mhz bei CL 5-5-5-18 Timings befeuern lässt. Dabei unterstützt er bis zu 2,2V, was ihn prinzipiell für Übertaktungsangelegenheiten interessant machen würde. Mein Mainboard, ein Gigabyte MA790GP-UD4H, erkannte den Ram und stellte im Automatik-Modus erstmal einen Multiplikator von 4 mit CL 5-6-6-24, ein. Dies ergibt zusammen mit der HT-Referenzfrequenz von 200Mhz für den RAM 800Mhz, was noch, angesichts der Spezifikation, etwas wenig ist. Also flugs ins Bios und auf Multi 5,33 gestellt (5,50 ist leider nicht verfügbar). Blieben noch die Timings einzustellen, was bei CPU-Z konkret die Werte für CL, TRCD, TRP, TRAS, TRC sowie CR sind.
Erklärung der Einstellung „Row Cycle Time“ (TRC) bei RAM-Timings in CPU-Z weiterlesen

Zerlegen meines ersten Kofferservers – Klein, Leise und Blau…

2828-kofferserver-1Vor einigen Jahren hatte ich ein Projekt begonnen, auf welches ich heute noch ein bisschen stolz bin. Es handelte sich dabei um ein Modding-Projekt, genauer gesagt das einbauen eines Servers in einen Koffer. Sofort wird bei meinen Lesern der Gedanke aufkommen „Oh mann, das haben wir schon tausend mal gesehen…“. Das mag sein, aber zum einen ist der Server mittlerweile 6 Jahre alt und zum andere habt ihr das vielleicht nicht so klein gesehen 😉
Zerlegen meines ersten Kofferservers – Klein, Leise und Blau… weiterlesen

o2 DSL mit der AVM Fritz!Box 7170 betreiben

DSL von O2Seit etwa einer Woche habe ich nach einer problemlosen Umstellung von 1&1 (Umschaltung ist am gleichen Tag erfolgt!) nun meinen DSL-Anschluss bei O2 (DSL-Komplettpaket). Leider gefiel mir der Router von O2 nicht, da ich dort nur 2 Telefone anschließen konnte, jedoch 3 unabhängige betreiben wollte. Die bisherige AVM Fritz!Box 7170 bot 3 Anschlüsse für analoge Telefone, hatte aber leider keinen Eintrag für O2 im Providermenü. Mittlerweile habe ich es herausgefunden, wie es funktioniert, daher hier meine Lösung.
o2 DSL mit der AVM Fritz!Box 7170 betreiben weiterlesen