Probleme mit neuer Netzwerkkarte nach Austausch unter Gentoo

Sehr geehrter Leser :) lang lang ist’s her, dass ich das letzte Mal gebloggt habe, mittlerweile hat sich viel getan und vor allem bin ich mittlerweile ein Gentoo-Fan (was nicht heisst, dass ich gar kein Debian mehr betreibe). Mein letztes Problem mit Gentoo war eine neue Netzwerkkarte, nachdem die alte ein paar Macken aufwies. Die alte Onboard-Netzwerkkarte wurde entfernt und stattdessen eine “Intel Corp. 82557/8/9 [Ethernet Pro 100] (rev 0c)” als PCI-Steckkarte installiert....

Linux: Größe aller Unterverzeichnisse eines Ordners sortiert für die erste Ebene ausgeben lassen

Oft möchte man ja wissen, in welchem Ordner Dateileichen liegen oder in welchem Ordner besonders viel Speicherplatz verbraucht wird. So habe ich soeben mal wieder auf dem Server nachgesehen, welches meiner Verzeichnisse vielleicht mal überarbeitet gehört. Bisher habe ich die einzelnen Ordner mittels du --si --summarize angesehen, wobei das bei vielen Ordner ziemlich viel Arbeit war. Natürlich kann man sich dies vereinfachen. Mit der folgenden Zeile (danke an rw für den Hinweis):...

mod_bw unter Gentoo installieren - Bandbreitenbegrenzung für den Webserver Apache 2.2

Heute habe ich mich mit der Bandbreitenbegrenzung für einzelne Vhosts eines Webservers beschäftigt. Da ich Apache 2.2 einsetze, musste das Modul damit kompatibel sein. www-apache/mod_cband-0.9.7.5 und www-apache/mod_bw-0.7 waren das leider nicht. Es gab jedoch einen Patch für mod_bw, der das Problem beheben sollte. Ein genauerer Blick auf gentoo-portage.com zeigte mir, dass es bereits eine stable Version 0.8 gibt, welche Apache 2.2 kompatibel ist. Über emerge -av mod_bw sollte nun die Version 0....

OpenVPN als Internet-Gateway mit zertifikatsbasierter Authentifizierung auf Linux-Server unter Gentoo und Windows-Client einrichten

Vor einigen Tagen habe ich mich intensiv mit Openvpn auseinander gesetzt, da ich meinen Internet Pack M auf den nächst größeren Internet Pack L umgestellt habe und daher diesen nicht mehr nur für gelegentliches surfen, sondern dauerhaft verwenden wollte. Leider läuft die Verbindung mit O2 über einen Zwischenproxy, weshalb mir das ganze etwas suspekt erschien. Nicht zuletzt, weil O2 erst vor kurzem Probleme mit STARTTLS während der AUthentifizierungsphase bei E-Mailversand hatte....

MySQL-Tuning per my.cnf und Analyse-Skript

[ Heute morgen hats mich erwischt…der MySQL5-Server hatte ein kleines Problem… Aufgrund der gestiegenen Last auf dem neuen Server hat die Anzahl der Queries die Anzahl der max_connections erreicht. Was heisst das konkret? Queries, welche nach dem Überschreiten dieser Zahl gesetzt werden, werden nicht ausgeführt, sondern mit dem Fehler “Too many Connections (localhost)” abgewiesen. Wie kann man nun den MySQL-Server ein wenig tunen? Es gibt hierzu ein Skript von Day32, welches bei mir hervorragende Dienste geleistet hat:...

Installation von nginx mit PHP auf Gentoo

Seit einigen Tagen habe ich einen neuen Root-Server, der meine Webseite ausliefern soll. Da ich ein bisschen experimentierfreudig bin, habe ich mich zur Installation des Webservers nginx (sprich engine-x) entschlossen, da dieser in vielen Benchmarks noch schneller als lighttpd ist und gleichzeitig weniger RAM verbraucht. Gleichzeitig sind aber die Rewrite-rules einfacher als beim lighttpd, da diese fast 1:1 vom Apache zu übernehmen sind (was den Umzug der Seiten deutlich einfacher gestaltet)....

lspci unter Gentoo

Grad hab ich mal für meinen neuen Root den Kernel anpassen wollen, sodass er ein wenig schlanker wird und wollte dazu mal wissen, was in der Kiste eigentlich an Hardware verbaut ist. Hierzu nutzt man am einfachsten den Befehl: 1 lspci Blöderweise meinte Gentoo, dass es diesen Befehl nicht kennt. Nach kurzer Suche fand ich heraus, dass der Autor des Programms das ganze in ein Paket namens pciutils verpackt hat....

Leitartikel zur Konfiguration und Installation des Webservers Nginx

Dies ist der Leitartikel zu diversen Anleitungen zu Konfiguration und Installation des Webservers Nginx. Ich habe diesen unter Gentoo installiert, andere Distributionen sind da aber durchaus ähnlich. Installation Installation von nginx mit PHP auf Gentoo Installation von eAccelerator in Verbindung mit nginx unter Gentoo Konfiguration Ausgabe der Server-Version auf Fehlerseiten und Header unterdrücken Rewrite Rules für das SimpleMachinesForum mit PrettyUrls-Plugin Rewrite-Rules für Mediawiki Rewrite-Rules für Question2Answer Rewrite-Rules zur umleitung von “www” auf “non-www” Rewrite-Rules zur Verweigerung des Zugriffs auf ....

apache2: subversion/libsvn_subr/path.c:377: svn_path_basename: Assertion `is_canonical(path, len)' failed.

Gestern habe ich mich mal wieder an SVN versucht und habe dabei immer folgenden Fehler beim Aufrufen des SVN via mod_dav bekommen: 1 2 apache2: subversion/libsvn_subr/path.c:377: svn_path_basename: Assertion `is_canonical(path, len)' failed. [notice] child pid 15181 exit signal Aborted (6) Eingesetzte Software: Gentoo: Tagesaktuell Subversion: 1.4.4 Apache: 2.2.4 Die eingesetzte Config umfasste ein SVN-Repository, welches per SVNPath angesprochen wurde. Um den obenstehenden Fehler loszuwerden musste ich in der Config-Datei für den Vhost die Zeile mit AuthzSVNAccessFile auskommentieren....

Xdebug als Profiler für eine PHP-Anwendung installieren und dessen Logs auswerten

Seit ein paar Tagen ging mir die Ladezeit meiner Page (~2,5 Sekunden Generierungszeit) extrem auf den Keks. Auf dem Server konnte ich keine Übeltäter erkennen, da andere Seiten mit deutlich mehr Queries extrem schnell geladen werden konnten. Daher schaltete ich kurzfristig Xdebug für meinen Webhost frei und zeichnete einen Request zum Zwecke des Profilings von Wordpress auf. Anschließend konnte ich diesen auswerten und ein Plugin namens “PHP Speedy WP” als den Haupt-Übeltäter indentifizieren....