Grandstream und Fritz!Box: Wahl von internen Nummern ermöglichen

Per default erlaubt ein Grandstream-Telefon keine wahl von Nummern, welche mit zwei * (Sternen) beginnen. Dies ist aber notwendig um die internen Nummern der Fritz!Box (z.B. den Anrufbeantworter) anzurufen. Dazu muss man nur den Dial Plan anpassen
Grandstream und Fritz!Box: Wahl von internen Nummern ermöglichen weiterlesen

(Gäste-)WLAN der Fritz!Box in FHEM via TR064 schalten

Vor einiger Zeit musste ich nach einem Firmware-Update der Fritz!Box feststellen, dass das FRITZBOX Modul des FHEM-Servers nicht mehr mit der Fritz!Box reden wollte. Grund dafür war, dass Telnet nicht mehr vorhanden ist und nun einige Funktionen nur noch per TR064 möglich sind. Zuvor hatte ich hauptsächlich die Möglichkeit, das Gäste-WLAN via des Tablets im Gang zu schalten, genutzt. Das wollte ich nun wieder haben.
(Gäste-)WLAN der Fritz!Box in FHEM via TR064 schalten weiterlesen

Lösung für FHEM 72_FRITZBOX.pm: ctlmgr_ctl: not found

Heute habe ich mal kurz mein Log ansehen wollen und hatte mich gewundert, warum mein Browser eeeewig geladen hatte. Grund waren zigtausende Einträge die so aussahen:

2015.10.25 12:15:28 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in numeric eq (==) at ./FHEM/72_FRITZBOX.pm line 3878.
2015.10.25 12:15:28 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in numeric eq (==) at ./FHEM/72_FRITZBOX.pm line 3759.
2015.10.25 12:15:28 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in numeric eq (==) at ./FHEM/72_FRITZBOX.pm line 3629.
sh: 1: ctlmgr_ctl: not found
sh: 1: ctlmgr_ctl: not found
sh: 3: ctlmgr_ctl: not found
sh: 5: ctlmgr_ctl: not found
sh: 7: ctlmgr_ctl: not found
sh: 9: ctlmgr_ctl: not found

Lösung für FHEM 72_FRITZBOX.pm: ctlmgr_ctl: not found weiterlesen