Anschluss eines zweiten Mediareceiver MR300 an einem T-Home Entertain-Anschluss

Heute habe ich meinen zweiten MR300 ausgepackt und ans Netzwerk angeschlossen. Nach einiger Zeit war das gute Stück gestartet und meldete sich wie von dem anderen Receiver gewohnt. Ein Klick auf „Videorekorder“ und „Meine Aufnahmen“ verriet mir, dass er, wie schon gedacht und vermutet, auf die Aufnahmen des ersten Receivers zugreift. Nun das ist noch kein Beinbruch, dann noch lieber so 😉 Das Fernsehen lief völlig problemlos, Aufnahmen werden über das Netzwerk gestreamed. Man kann also den MR300 statt dem, von T-Home empfohlenen, MR100 verwenden. Letzterer ist auf eBay unverschämt teuer, sodass man lieber zum MR300 greift. Viel Spaß damit 😉

O2 offline oder „Du kommst hier nit rein!“

O2 goes offline
O2 goes offline
Wie manch einer weiß, habe ich mich vor einigen Monaten nach einigen DSL-Anbietern umgesehen und dann O2 gewählt. Gerade kam ich heim und der Anschluss ging nicht mehr. Ein kurzer Blick in die verwendete Fritz!Box verriet mir folgenden Logeintrag in den Ereignissen:

Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. Du kommst hier nit rein! 5 : ydsl-mnhm-033a atm 0/15/0/63:1.32

Die ein wenig wunderliche Meldung ging leider auch nach einem Neustart der Fritz!Box nicht weg, sodass ich per Handy (Anschluss geht ja nicht) mal bei O2 nachfragen musste, was da los ist. Der freundliche Techniker fragte mich nach dem Stand der Dinge und ich erläuterte ihm die Fehlermeldung (Seltsam, dass diese nicht bekannt ist…). Die Fehlermeldung war nicht bekannt, was zu der Frage führte, welcher Router dran hängt. Ich erklärte dem Techniker also, dass eine Fritz!Box beteiligt ist, was sofort zur Aussage „Das unterstützen wir doch gar nicht, das kann ja nicht gehen“ führte. Dass es also seit Dezember problemlos lief, war nen Geschenk des Himmels…na klar.

Nun ich bot also an, das UFO (Den Router von O2) mal dran zu hängen, wenn das die Lösung des Problems sein sollte. Wunderbar, dran gesteckt. Nun seh ich zwar keine Fehlermeldungen mehr, aber immerhin ist die Internet-LED rot 😛 Wieder angerufen…“Ja da ist ja eine Störung bei Ihrem Anschluss“ (klar, die war vorher nicht da) und „das dauert vermutlich bis morgen Abend, da werden IP-Adressen doppelt vergeben, was zu Konflikten führt“. Ne Sachen gibts…

Wie gut, dass man da noch UMTS Flat hat und trotzdem online gehen kann…

PS: Braucht mir keiner mit „Billiganbieter“ kommen, leider bietet die Telekom ja keine kurzen Vertragslaufzeiten…und das hier ist der erste Problemfall 😉

Das Leben ohne Internetanschluss

Seit Dienstag habe ich hier in Basel keinen Internetanschluss mehr und blogge daher etwas weniger. Um deutsches UMTS (o2 Internet Pack L) zu bekommen muss ich blöderweise am Rhein oder in meinem Büro sitzen, was sich beides leider nicht perfekt für ein längeres Arbeiten an privaten Themen eignet.
Ab kommenden Sonntag bin ich wieder am deutschen DSL-Anschluss und dann gibts wieder Support für die Beiträge.

o2 DSL mit der AVM Fritz!Box 7170 betreiben

DSL von O2Seit etwa einer Woche habe ich nach einer problemlosen Umstellung von 1&1 (Umschaltung ist am gleichen Tag erfolgt!) nun meinen DSL-Anschluss bei O2 (DSL-Komplettpaket). Leider gefiel mir der Router von O2 nicht, da ich dort nur 2 Telefone anschließen konnte, jedoch 3 unabhängige betreiben wollte. Die bisherige AVM Fritz!Box 7170 bot 3 Anschlüsse für analoge Telefone, hatte aber leider keinen Eintrag für O2 im Providermenü. Mittlerweile habe ich es herausgefunden, wie es funktioniert, daher hier meine Lösung.
o2 DSL mit der AVM Fritz!Box 7170 betreiben weiterlesen

Die Qual der Wahl: DSL-Anschlüsse mit kurzer Vertragslaufzeit

Vorgeschichte: Mein Anschluss bei 1&1 wird im November auslaufen und so habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Anbieter gemacht. Ich war nicht unzufrieden bei 1&1, nur waren mir die nächsten 12 Monate Verlängerung mit insgesamt 46,36€/Monat deutlich zu teuer. 1&1 bot mir einen Vertragswechsel in einen Kompletttarif, jedoch mit der Bedingung, dass der Vertrag komplett neu beginnt und somit über weitere 24 Monate bleiben laufen wird. Nicht mein Fall habe ich mir gedacht und mich neu umgesehen. Mein Ziel war es, Verträge mit maximal 3 Monaten Vertragslaufzeit zu finden.
Die Qual der Wahl: DSL-Anschlüsse mit kurzer Vertragslaufzeit weiterlesen