Oracle Database 11g Release 2 ist erschienen

Heute wurde die GA (Generally Available) von Oracle Database 11g Release 2 angekündigt. In dieser Version finden sich gegenüber 11g Rel. 1 folgende Neuerungen: Real Application Cluster bietet Grid-Plug-and-Play und neue Funktionen im Server-Pooling Auslagerung weniger wichtiger Daten mittels RAC One Node Verbesserte Kompression und Partitionierung zur Reduktion des Datenvolumens auf 25 bis 50 Prozent Verbessertes Storage Management zur Nutzung von Backupservern als Produktivmaschinen Verbesserung der Leistung von Data Warehouses: Verzehnfachung der Query Performance mittels Oracle Database Machine Transparente Ausführung von Querys auf Daten im Speicher aller Rechner eines Clusters Automatisierung von Tasks der Datenbankadministratoren (Speicher- und Storage-Management, Backup und Recovery sowie SQL-Tuning) Derzeit ist nur Linux x86 mit 32 Bit und 64 Bit Versionen zum Download (zu Testzwecken) verfügbar....

Abfrage der Version von Oracle Database per KSH-Shell-Script

Ein kurzes Script zur Abfrage der Version von Oracle Database: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 #!/usr/bin/ksh # # Author: Ulrich Wolf - https://wolf-u.li # # Description: Shows the version of Oracle Database VALUE=`sqlplus -silent "/ as sysdba" <<END set pagesize 999 feedback off verify off heading off echo off SELECT VERSION FROM product_component_version WHERE PRODUCT LIKE 'Oracle Database%'; exit; END` echo "$VALUE"