Fun_plug 0.5 auf dem USB-Stick am Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 betrieben

Dieses Tutorial bezieht sich auf fun_plug 0.5, welches veraltet ist und daher nicht mehr genutzt werden sollte! Dieses Tutorial ist daher ebenfalls veraltet! Bitte sehe hier nach den aktuellen Tutorials!
Diese Anleitung wurde auf den folgenden NAS getestet: Conceptronic CH3SNAS, D-Link DNS-323
Tutorials zu anderen Geräten sind hier zu finden.

Wie ich schon des öfteren berichtet hatte, gibt es die Möglichkeit, das Conceptronic CH3SNAS oder das D-Link DNS-323 mittels eines sog. „fun_plug“ um Zusatzfunktionalitäten zu erweitern. „fonz“, der Entwickler des bekanntesten fun_plug-Scripts „FFP“, hat mittlerweile die Version 0.5 released, die viele Neuerungen mit sich bringt. Da mein USB-Stick sowieso immer am NAS hängt, habe ich mich gleichzeitig mit dem Update auch für ein Betreiben des ffp auf den USB-Stick entschieden. Doch was bringt eigentlich das neue „FFP“?
Fun_plug 0.5 auf dem USB-Stick am Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 betrieben weiterlesen

Editor nano für das fun_plug 0.5 auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323

Dieses Tutorial bezieht sich auf fun_plug 0.5, welches veraltet ist und daher nicht mehr genutzt werden sollte! Dieses Tutorial ist daher ebenfalls veraltet! Bitte sehe hier nach den aktuellen Tutorials!

Mit dem fun_plug 0.5 kommt leider nur der sehr mächtige Editor vi mit, der für viele „Anfänger“ nicht leicht zu bedienen ist. Ich selbst verwende gerne den Editor nano. Ich habe diesen mal mit der Hilfe von fonz‘ Werkzeugen kompiliert. Benötigt werden die ncurses, welche als Paket für das fun_plug 0.5 von fonz kompiliert worden sind (Und im Regelfall während der Installation des ffp0.5 mitinstalliert wurden)
Editor nano für das fun_plug 0.5 auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 weiterlesen

Alternative Lüftersteuerung für das Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323

Die bisherige Lüftersteuerung für das Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 arbeitete nach einem bestimmten Prinzip: Haben sich die Festplatten abgeschalten, wird geprüft, ob die Temperatur unter dem Grenzwert T1 liegt. Wenn ja, werden die Lüfter abgeschalten, andernfalls wird weiter gekühlt. Sind die Festplatten jedoch an, wird zwischen RPM1 und RPM2 linear interpoliert.
Alternative Lüftersteuerung für das Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 weiterlesen

fun_plug deinstallieren bzw. entfernen vom Conceptronic CH3SNAS bzw D-Link DNS-323

Es gibt immer wieder Fälle, in denen man das fun_plug von fonz wieder von den Festplatten entfernen möchte oder vor einem Upgrade eine alte Version entfernen möchte. Da man den Ordner des fun_plug aufgrund von Zugriffsrechten nicht einfach über die Samba-Freigabe löschen kann, muss man sich anders behelfen.

Es gibt hierfür verschiedene Wege das Problem zu lösen. Der sauberste Weg ist es, das fun_plug innerhalb eines Reboots zu entfernen.
fun_plug deinstallieren bzw. entfernen vom Conceptronic CH3SNAS bzw D-Link DNS-323 weiterlesen

phpMyAdmin auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren

phpMyAdmin ist eines der am häufigst verwendeten Administrationstools für MySQL-Datenbanken. Leider hat auf meinem CH3SNAS phpMyAdmin nicht auf Anhieb funktioniert. Der Trick ist jedoch recht einfach.
phpMyAdmin auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren weiterlesen

SQLite in PHP auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 installieren

Dieses Tutorial bezieht sich auf fun_plug 0.5, welches veraltet ist und daher nicht mehr genutzt werden sollte! Dieses Tutorial ist daher ebenfalls veraltet! Bitte sehe hier nach den aktuellen Tutorials!

Standardmäßig ist nach der Installation von PHP auf dem CH3SNAS die Datenbank SQLite nicht aktiviert. Dies ist aber einfach nachzurüsten.
Natürlich muss zunächst das fun_plug und PHP installiert werden.
Zunächst muss in den Ordner mit den Paketen von fonz gewechselt werden. Wenn man nach meiner Anleitung vorgegangen ist, dann sind die Pakete in cd /mnt/HD_a2/ffp/pkg/packages. Nun kann SQLite installiert werden (sofern nicht sowieso alle Pakete installiert wurden):

funpkg -i /mnt/HD_a2/ffp/pkg/packages/sqlite-3.5.6-3.tgz

Um es in PHP zu aktivieren, muss man die beiden folgenden Erweiterungen entsprechend in der php.ini eintragen:

extension=pdo.so
extension=sqlite.so

Das wars 😉

NTP-Zeitabgleich mit dem fun_plug 0.5 auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323

Dieses Tutorial bezieht sich auf fun_plug 0.5, welches veraltet ist und daher nicht mehr genutzt werden sollte! Dieses Tutorial ist daher ebenfalls veraltet! Bitte sehe hier nach den aktuellen Tutorials!

Das neue fun_plug 0.5 von fonz bringt viele Neuerungen, unter anderem auch eine neue Zeitsyncronisierung. Das alte Tutorial würde zwar weiter funktionieren, jedoch geht es nun deutlich leichter.
NTP-Zeitabgleich mit dem fun_plug 0.5 auf dem Conceptronic CH3SNAS bzw. D-Link DNS-323 weiterlesen