D-Link ShareCenter™ Pro 1100 – DNS-1100-04 ist erschienen

D-Link DNS-1100-04 Seitenansicht Vor kurzem ist das D-Link ShareCenter™ Pro 1100 erschienen, welches, wie schon das D-Link ShareCenter™ Pro 1200 viele interessante Funktionalitäten für kleine und mittlere Unternehmen mitbringt. Bei einem Straßenpreis von 400 Euro ist das System schon durchaus in einem Preissegment, wo auch Qnap und Synology spielen. D-Link beschreibt das NAS folgendermaßen im Datenblatt:

Kleine und mittlere Unternehmen haben einen wachsenden Bedarf an Lösungen zur Datenkonsolidierung und für den Dateiaustausch. Das NAS-System DNS-1100-04 (ShareCenter Pro 1100) von D-Link gibt mit seinen zahlreichen Zusatzfunktionen für die Verwaltung und Sicherung wichtiger Dateien eine Antwort auf diesen steigenden Speicherbedarf.

D-Link ShareCenter™ Pro 1100 – DNS-1100-04 ist erschienen weiterlesen

D-Link ShareCenter™ Pro 1200 – DNS-1200-05 ist erschienen

SeitenansichtSeit einiger Zeit ist das D-Link ShareCenter™ Pro 1200 unter dem Kürzel DNS-1200-05 erschienen. Das NAS wurde für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert und bietet daher gegenüber den bereits bestehenden Produktlinien von D-Link einige neue Features wie iSCSI und VLAN-Tagging, die sich sehr interessant lesen. Mit derzeit rund 550-600€ Straßenpreis ist dieses NAS in einem ganz anderen Preissegment angesiedelt, als es die vorherigen Veröffentlichungen DNS-320 & DNS-325 waren. Die neuen Konkurrenten heissen Synology und Qnap; ein Vergleich mit diesen ist nun definitiv gerechtfertigt.
D-Link ShareCenter™ Pro 1200 – DNS-1200-05 ist erschienen weiterlesen

Einrichtung eines Native-Build-Environment für Optware auf den D-Link bzw. Conceptronic NAS-Geräten

D-Link DNS-320Heute habe ich mich entschieden mal für Optware ein Package zu erstellen und habe mir das mal näher angesehen. Zunächst habe ich dafür also ein Build-Environment erstellen müssen.
Einrichtung eines Native-Build-Environment für Optware auf den D-Link bzw. Conceptronic NAS-Geräten weiterlesen

Beta Firmware 1.02 Build 01 für das D-Link DNS-325 ist erschienen

DNS-325Still und heimlich hat D-Link am 01.06.2011 die Beta-Firmware 1.02 als Build 01 für das D-Link DNS-325 herausgebracht und mit dem folgenden Changelog versehen:

1. [New Feature] Support for 3TB drives.
2. [BUG FIX] Apple Finder failed to browse file through Samba issue.
3. [New Feature] Support for Amazon S3 Cloud Backup.
4. [BUG FIX] Support WD My Book Essential 2TB USB 2.0
5. [BUG FIX] P2P shared folder now able to be hidden from FTP server
6. [BUG FIX] „Block unauthorized login of nobody, root and etc special users“
7. [Change] Block Raid Migration from DNS-323 (causing corrupted data)
8. [New Feature] WebDAV support Open Mode.
9. [BUG FIX] System time will be +1 hour after restart
10. [BUG FIX] If you apply a Samba share to FTP service, there is no way to disable it individually besides deleting the whole share from „Network Share“

Add-On Updates

Audio Streamer: DNS-325 audiostreamer Package v1.01
Photo Center: DNS-325 PhotoCenter Package v1.01
SqueezeCenter : DNS-325 squeeze_center Package v1.10
SqueezeCenter related : squeezeboxserver-7.5.3
Blog: DNS-325 Blog Package v1.01

ACHTUNG: Bitte beachtet, dass dies eine BETA-Firmware ist und sich Features ohne Vorankündigung bis zur Finalen Version ändern können. Ausserdem könnte die Firmware Daten beschädigen, fehlerhaft sein oder euren Hund fressen

Zu bekommen ist die Firmware hier bei D-Link (Mirror von mir hier).

Beta Firmware 2.01 Build 01 für das D-Link DNS-320 ist erschienen

D-Link DNS-320Still und heimlich hat D-Link am 01.06.2011 die Beta-Firmware 2.01 als Build 01 für das D-Link DNS-320 herausgebracht und mit dem folgenden Changelog versehen:

1. [New Feature] Support for 3TB drives.
2. [BUG FIX] Apple Finder failed to browse file through Samba issue.
3. [New Feature] Support for Amazon S3 Cloud Backup.
4. [BUG FIX] Support WD My Book Essential 2TB USB 2.0
5. [BUG FIX] P2P shared folder now able to be hidden from FTP server
6. [BUG FIX] „Block unauthorized login of nobody, root and etc special users“
7. [Change] Block Raid Migration from DNS-323 (causing corrupted data)
8. [New Feature] Support for WebDAV.
9. [New Feature] WebDAV support Open Mode.
10. [BUG FIX] System time will be +1 hour after restart
11. [BUG FIX] If you apply a Samba share to FTP service, there is no way to disable it individually besides deleting the whole share from „Network Share“

ACHTUNG: Bitte beachtet, dass dies eine BETA-Firmware ist und sich Features ohne Vorankündigung bis zur Finalen Version ändern können. Ausserdem könnte die Firmware Daten beschädigen, fehlerhaft sein oder euren Hund fressen

Zu bekommen ist die Firmware hier bei D-Link (Mirror von mir hier).

Kompilierte Kernel-Module für das D-Link DNS-320 / DNS-325 / DNS-345

Ich werde immer mal wieder von Webseitenbesuchern gefragt, ob ich dieses oder jenes Kernel-Modul mal kompilieren könnte. Manchmal kann ich 😉 Hiermit stelle ich für das D-Link DNS-320 und für das DNS-325 ein paar Module bereit. Wer weitere benötigt, kann hier fragen oder dieses selbst kompilieren, ich habe eine entsprechende Anleitung auf NAS-Tweaks.net bereitgestellt.
Kompilierte Kernel-Module für das D-Link DNS-320 / DNS-325 / DNS-345 weiterlesen