uwchmod: Fix für das Firmwareproblem von D-Link Geräten

Seit langer Zeit wird mir immer wieder berichtet, dass aktuelle D-Link Geräte immer und immer wieder den gleichen Bug in der Firmware haben. Dieser Bug setzt bei jedem Neustart und bei jedem Anschluss eines USB-Gerätes einen chmod 777 auf die Festplatten ab. Wenn man auf seinem NAS fun_plug installiert hat, führt dies dazu, dass unter anderem der SSH-Server nicht mehr startet und ansonsten ALLE Services von fun_plug gestartet werden.

Um das zu umgehen, habe ich eine Lösung gebastelt, die auf einer Idee von KyleK aufbaut. Mein Paket ersetzt die Datei /bin/chmod durch ein Script, welches Prüft, ob der chmod auf eine der Festplatten (/mnt/USB/USB* oder /mnt/HD/HD*) abgesetzt wird. Ist dies der Fall, so wird der chmod einfach übergangen (also nicht durchgeführt). Wenn dies nicht der Fall ist, so wird der chmod regulär ausgeführt.

Wichtig: Bei Non-Dlink-Geräten wird die Installation einfach nicht ausgeführt, insofern ist das Paket dort ungefährlich!

So wirds installiert:

slacker -UaA uli:uwchmod

Hinweis: Wenn du ein Firmware-Upgrade durchführst, musst du das nochmals durchführen. Da bei einem Upgrade die Datei /bin/chmod wieder neu geschrieben wird, wäre sonst mein Fix weg.

D-Link DNS-320L in 10€-Aktion bei Amazon bis 28. Oktober 2012

Das D-Link DNS-320L ist derzeit bei Amazon in einer Aktion verfügbar. Wer das NAS bis zum 28.10.2012 mit dem Gutscheincode DLINKNAS über Amazon.de (keine Marketplace-Händler!) kauft, erhält 10€ Rabatt, was bei dem momentanen Preis von 84,37€ einen grandiosen Preis von 74,37€ ergibt. Der Unterschied vom DNS-320 zum DNS-320L ist doppelter RAM (256MB statt 128MB), 1GHz CPU statt 800Mhz und natürlich die mydlink Software auf dem NAS, was eine personal Cloud ermöglicht. fun_plug kompatibel ist es natürlich trotzdem 🙂 So sieht das gute Stück übrigens aus:

DNS-320L

Ich würde sagen: Zuschlagen 🙂

Stoppen des Bonding auf dem D-Link DNS-345 mittels fun_plug

Seit einiger Zeit habe ich ein D-Link DNS-345 bei mir stehen, welches auf der Rückseite zwei LAN-Anschlüsse aufweist, die im Webinterface nur auf Bonding konfigurierbar sind. Die Option dieses Bonding aufzulösen hatte D-Link deaktiviert. Mittels eines installierten fun_plug war es aber kein Problem.
Stoppen des Bonding auf dem D-Link DNS-345 mittels fun_plug weiterlesen

Update des Twonkymedia Server 7 auf den NAS-Geräten von Conceptronic und D-Link

Diese Anleitung setzt ein installiertes fun_plug voraus!
Bitte beachte, dass ich nur noch Good-Will Support für ffp-support leiste, da ich kein Gerät mehr in Betrieb habe

Seit einiger Zeit ist eine neue Version für den Twonkymedia Server auf der Bildfläche und oft wurde ich gefragt, wie man diese über eine bestehende Installation mit einer früheren Version drüber installiert ohne die bestehende Konfiguration zu verlieren. Einfach getan, wie dieser Beitrag zeigt. Willst du Twonky nur installieren und nicht updaten, so folge diesem Beitrag.
Update des Twonkymedia Server 7 auf den NAS-Geräten von Conceptronic und D-Link weiterlesen

Installation des Twonkymedia Server 7 auf den NAS-Geräten von Conceptronic und D-Link

Diese Anleitung setzt ein installiertes fun_plug voraus!
Bitte beachte, dass ich nur noch Good-Will Support für ffp-support leiste, da ich kein Gerät mehr in Betrieb habe

Nach einigen Requests habe ich nun den Twonky Server 7 für die NAS-Geräte ausprobiert und kann vermerken, dass es funktioniert. Im folgenden Beschreibe ich die Installation. Bevor du fortfährst, sieh bitte hier nach, ob Version 7.2.8 noch die aktuelle Version ist. Wenn die Seite wie aktuell (14-Jan-2015) mal wieder nur mist anzeigt, dann sieh hier mal nach der neuesten Version. Wenn du den Eindruck hast, dass es neuere Versionen gibt, melde dich bitte in einem Kommentar unter diesem Beitrag. Wenn du übrigens deinen Twonky nur updaten willst, dann sehe hier nach.
Installation des Twonkymedia Server 7 auf den NAS-Geräten von Conceptronic und D-Link weiterlesen

Firmware 1.02 für das D-Link DNS-325 ist erschienen

D-Link hat die Firmware 1.02 für das D-Link DNS-325 freigegeben und das Changelog hierfür veröffentlicht:

1. [Bug Fix] Port redirection issue of GUI.
2. [Bug Fix] P2P seeding function is broken.
3. [New Feature] Support 3TB Disk.
4. [Bug Fix] Apple Finder failed to browse file through Samba issue.
5. [New Feature] Support Amazon S3 Cloud Backup.
6. [Bug Fix] Support WD My Book Essential 2TB USB 2.0.
7. [Bug Fix] P2P shared folder able to invisible via FTP.
8. [Bug Fix] „Blocking unauthorized login of nobody, root and etc special users“.
9. [Bug Fix] Block Raid Migration from DNS-323 (causing corrupted data).
10. [New feature] WebDAV support Open Mode.
11. [Bug Fix] System time will be +1 hour after restart.
12. [Bug Fix] If you apply a Samba share to FTP service, you are no way to disable it individually besides deleting the whole share from „Network Share“.
13. [Bug Fix] Print server does not work when custom shares are configured.
14. [Bug Fix] Workgroup Name is to restrictive and does not allow legitament characters.
15. [Bug Fix] printserver does not work when custom shares are configured.
16. [Bug Fix] Fan non-stopping issue.
17. [Bug Fix] Cannot copy files bigger than 200MB to USB drive.
18. [Bug Fix] External Drive with NTFS partiton support Read/Write.
19. [New Feature] Time Machine fails to work on Mac OS X 10.7 Lion issue.
20. [New Feature] Support Samsung D2 version Nand Flash.
21. [Bug Fix] System Time drift issue.
22. [Bug Fix] FTP backup issue with 722/726.
23. [Bug Fix] Support IE9.

Man kann die Firmware von hier (oder von meiner Spiegelseite) runterladen

Firmware 2.02 für das D-Link DNS-320 ist erschienen

D-Link hat die Firmware 2.02 für das D-Link DNS-320 freigegeben und das Changelog hierfür veröffentlicht:

1. [New Feature] Support 3TB Disk.
2. [Bug Fix] Apple Finder failed to browse file through Samba issue.
3. [New Feature] Support Amazon S3 Cloud Backup.
4. [Bug Fix]Support WD My Book Essential 2TB USB 2.0.
5. [Bug Fix]P2P shared folder able to invisible via FTP.
6. [Bug Fix]“Blocking unauthorized login of nobody, root and etc special users“.
7. [Change]Block Raid Migration from DNS-323 (causing corrupted data).
8. [New Feature] Support WebDAV.
9. [New Feature] WebDAV support Open Mode.
10. [Bug Fix] System time will be +1 hour after restart.
11. [Bug Fix] If you apply a Samba share to FTP service, you are no way to disable it individually besides deleting the whole share from „Network Share“.
12. [Bug Fix] Print server does not work when custom shares are configured
13. [Bug Fix] Workgroup Name is to restrictive and does not allow legitimate characters
14. [Bug fix] Fan non-stopping issue.
15. [Bug fix] Cannot copy files bigger than 200MB to USB drive.
16. [Bug Fix]External Drive with NTFS partiton support Read/Write.
17. [New Feature] Time Machine fails to work on Mac OS X 10.7 Lion issue.
18. [New Feature] Support Samsung D2 version Nand Flash.
19. [Bug Fix] System Time drift issue.
20. [Bug Fix] FTP backup issue with 722/726.
21. [Bug Fix] Support IE9.
22. [Bug Fix] Solve Language Pack missing translation issue
23. [Bug Fix] FTP/HTTP Downloads and Local Backups pages are not displayed correctly in IE8
24. [Bug Fix] Scan Disk: There is no volume selectable after create 2 standalone volumes

Man kann die Firmware von hier (oder von meiner Spiegelseite) runterladen