Eine der Einschränkungen des Shops des eReader Thalia OYO ist, dass dort keine kostenlose Public Domain Literatur zu erwerben ist. Heute habe ich ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass es doch verschiedene Quellen gibt, es ist halt nur mehr Arbeit ;)

So bietet Google Books die Möglichkeit, die frei verfügbaren Bücher (Mehr als eine Million Stück) nicht nur als PDF herunterzuladen, sondern auch als ePub-Datei zu exportieren. Diese kann dann wieder in den OYO eingelesen werden. Als Beispiel habe ich hier von Robert Louis Stevenson das Buch Treasure Island. In der rechten oberen Ecke im Lesefenster bietet sich die Möglichkeit zum Download.

Eine weitere Quelle ist das Projekt Gutenberg. Als Beispiel habe ich hier das Buch “Max und Moritz” von Wilhelm Busch ausgesucht. Über den Tab Download kann man es von dort in den verschiedensten Formaten, darunter auch das ePub-Format, herunterladen.

Eine weitere Quelle, jedoch meines Erachtens eher für (z.B. geschichtliche) Dokumente als Bücher ist die Bibliothek von Archive.org.

Zu guter Letzt gibt es eine Suche über viele Archive (darunter auch Projekt Gutenberg) auf der Seite der World Book Fair.