Installation von Optware

Bitte suche das Gerät, welches du besitzt, um das passende Tutorial zur Installation von Optware zu erhalten:

Conceptronic

Conceptronic CH3HNAS
Conceptronic CH3HNAS
Conceptronic CH3MNAS
Conceptronic CH3MNAS
Tutorial
Conceptronic CH3SNAS
Conceptronic CH3SNAS
Tutorial

D-Link

D-Link DNS-313
D-Link DNS-313
Tutorial
D-Link DNS-320
D-Link DNS-320
Tutorial
D-Link DNS-323
D-Link DNS-323
Tutorial
D-Link DNS-325
D-Link DNS-325
Tutorial
D-Link DNS-343
D-Link DNS-343
Tutorial

Acer

Acer Aspire Easystore
Acer Aspire Easystore
Tutorial

Alle Tutorials zur Installation von Optware

11 Gedanken zu „Installation von Optware“

  1. Hallo Wolf,

    mittlerweile gibt es auch für das Conceptronic CH3HNAS das fonz fun_plug. (siehe hier: hier )

    Nun habe ich es installiert und es scheint wunderbar zu funktionieren, nur bringe ich optware nicht zum laufen. Wärst du so nett, ein kleines Tutorial dafür zu schreiben.

    Beste Grüße
    Michael

  2. Hallo
    Will nun auch den pyload auf mein LinkStation CHL drauf…
    Weiss aber nicht so genau, welche Anleitung nehmen soll; finde mein Gerät da nicht!
    Danke in voraus!
    Nike

    1. Hallo, ich würd das auch gerne auf meine Buffalo Linkstation packen…welche Anleitung nehme ich da am besten?

      Bitte auch Antwort gerne an meine MailAdresse, bin durch Zufall hier gelandet

  3. Hallo,

    hab auf mein DNS-320L fonz, owncloud, Optware und Pyload erfolgreich installiert. Nachdem ich nun den MidnightCommander zusätzlich über ipkg install mc isntalliert habe, geht nach dem Neustart des NAS nix mehr:
    ln -snf /mnt/HD/HD_a2/ffp /ffp
    * Running /ffp/etc/fun_plug.init …
    * Running /ffp/etc/rc …
    * /ffp/start/SERVERS.sh inactive
    * /ffp/start/portmap.sh inactive
    * /ffp/start/nfsd.sh inactive
    * /ffp/start/LOGIN.sh inactive
    * /ffp/start/telnetd.sh inactive
    * /ffp/start/sshd.sh …
    /ffp/start/sshd.sh: line 6: /ffp/etc/ffp.subr: No such file or directory
    * /ffp/start/rsyncd.sh inactive
    * /ffp/start/oscam.sh …
    touch: cannot touch `/tmp/.oscam/stat‘: No such file or directory
    Starting oscam.sh in Background.
    * /ffp/start/optware.sh …
    /ffp/start/optware.sh: line 7: /ffp/etc/ffp.subr: No such file or directory
    * /ffp/start/mysqld.sh …
    /ffp/start/mysqld.sh: line 6: /ffp/etc/ffp.subr: No such file or directory
    * /ffp/start/kickangel.sh …
    /ffp/start/kickangel.sh: line 7: /ffp/etc/ffp.subr: No such file or directory
    * /ffp/start/kickwebs.sh …
    /ffp/start/kickwebs.sh: line 7: /ffp/etc/ffp.subr: No such file or directory
    * /ffp/start/lighttpd.sh …
    /ffp/start/lighttpd.sh: line 8: /ffp/etc/ffp.subr: No such file or directory
    * /ffp/start/inetd.sh inactive
    * /ffp/start/fp_master.sh inactive
    * OK

    Kann man das irgendwie rückgängig machen? Möglichst keine komplette Enuinstallation.

  4. Hallo Wolf.

    Ich würde gerne Optware auf meiner Zyxel NSA325 v2 installieren, muss ich was besonderes beachten?
    Würde gerne pyload mit lauffähiger js-engine zum laufen bekommen, damit pyload ordentlich läuft. Das eigene pyload auf der Zyxel ist irgendwie ziemlich eingeschränkt was Hooks angeht.

    Wäre über Tipps dankbar.

    Gruß Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.