Bei meinem ersten HaloX®-P von Kaiser (Wir haben Art-Nr. 1291-22) musste ich erst einmal überlegen wie die Einführung des Leerrohrs in den Topf funktioniert ;) Daher hier eine kurze Bilderstrecke dazu.

Wenn man den Deckel abnimmt, sieht das gute Stück erstmal so aus: HaloX®-P von Kaiser

Mit einem Hammer kloppt man nun auf das herausstehende Kunststoff-Teil: HaloX®-P von Kaiser Sodass sich dieses löst: HaloX®-P von Kaiser

Dann wird ein Leerohr mit M25 einfach eingeschoben. Fränkische FFKuS-EM-F M25* hält übrigens wunderbar: HaloX®-P von Kaiser HaloX®-P von Kaiser

So sieht es dann am Ende aus: HaloX®-P von Kaiser