Seit einiger Zeit betreibe ich einen eigenen Jabber-Server, durch den ich auf mehreren PC’s (sogar auf der Konsole)gleichzeitig ICQ nutzen und einige Freunde per S2S-Verbindung erreichen kann. Soeben habe ich mich durch die Tiefen des Internets gewühlt, um einen Jabber-Client für mein Nokia E71 zu finden. Ich bin bei Talkonaut  fündig geworden (der übrigens auch für Windows Mobile 5/6 verfügbar ist).

talkonaut 

Der Download ist natürlich als QRCde auf der rechten Seite verfügbar, bei dem Nokia E71 ist der Barcode-Reader über “System” => “Barcode” erreichbar. Kurz zu den Features: Dieser Client unterstützt neben Jabber auch noch Google Talk (Jabber ähnlich), ICQ, MSN, AIM und Yahoo. Zusätzlich kann man damit per SIP auch noch telefonieren.

Hinweise zur Einrichtung:

  • Es wird nach einer Handynummer gefragt. Diese ist nur korrekt einzugeben, wenn man darüber SIP-Telefonie per Talkonaut machen will. Wenn dem nicht der Fall ist, kann man eine ungültige Nummer eintragen.
  • Per Default ist als Priorität 100 bei Jabber eingetragen. Sollte man ändern, da zumeist sonst alle Nachrichten NUR aufs Handy gehen. Ich habe bei allen Clients einfach 5 eingetragen, so bekommen es einfach alle und ich kann antworten wo ich will ;)