Heute ist die Version 1.05b3 der Firmware des Conceptronic CH3SNAS bei Dennis vorab erschienen. Da die neue Firmware erstmal vorab (d.h. bevor diese auf conceptronic.net veröffentlich wird) getestet werden soll, wird um Feedback gebeten.

Die neue Version bringt gegenüber 1.05b1 folgende Features mit sich:

  • Neu: Unterstützung der XBOX360.
  • Neu: Betriebszeit im Menü einsehbar.
  • Geändert: Der Zähler beim Formatieren der Festplatten wurde verbessert (Hinweis: Stellen Sie sicher, dass KEINERLEI Partitionen auf der Festplatte vor dem formatieren vorhanden sind. Sind Partitionen vorhanden (z.B. bei bereits genutzten Festplatten), so kann der Vorgang sehr schnell nach Start fehlschlagen)
  • Behoben: Anzeige der Netzwerkgeschwindigkeit zeigt nur “0”)
  • Behoben: Email-Benachrichtigungen konnten nicht mit allen SMTP-Servern gesendet werden.
  • Behoben: UPnP AV Server konnte MKV video, jedoch keine VOBs und HD DivX video abspielen.
  • Behoben: Zeitgesteuerte Downloads schlugen fehl.
  • Behoben: FTP-Störungen.
  • Unterstützung einiger Hitachi Festplatten
  • Fehlermeldungen im User-Interface und Easy-Search Utility wurden vereinheitlicht

Zum Download gibt es die neue Firmware bei mir und bei Dennis. Ich werde die neue Firmware in wenigen Momenten aufspielen, mal schauen, was diese so bringt. Wie immer der Updatevorgang bei Verwendung des fun_plug:

  • Telnet aktivieren (chmod a+x /ffp/start/telnetd.sh)
  • Datei fun_plug umbenennen, sodass das fun_plug deaktiviert wird
  • Firmware-Update aufspielen
  • Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • fun_plug zurück umstellen
  • Per Telnet einloggen und Root-Passwort neu setzen
    • chsh -s /ffp/bin/sh root
    • pwck
    • grpck
  • store-passwd.sh zum aktualisieren des internen Passwortspeichers aufrufen
  • Fehler hier berichten!

Update: Ich habe soeben geupdatet, hier der uname -a: Linux ULINAS 2.6.12.6-arm1 #31 Mon Mar 23 19:39:43 CST 2009 armv5tejl unknown Email-Benachrichtungen funktionieren nun wieder mit meinem Server und die Netzwerkanzeige zeigt die korrekte Netzwerkgeschwindigkeit an.