Ich habe in meinen Velux Dachfenstern leider während des Einbaus keine vernünftigen Fensterkontakte verbauen können. Da diese aber via KNX gesteuert werden (mit Hilfe eines praktischen Bausteins und nach Auflösung des Pairings mit dem Velux-Controller) wollte ich irgendwie das Signal auf den Bus bekommen, dass das Fenster noch offen steht. Ansonsten fährt der Rolladen ohne Gnade … bis es irgendwann halt nicht mehr geht.

Meine Lösung war die Nutzung von Zigbee - welches ich via Homeassistant bzw. ZHA sowieso im Einsatz habe. Hierzu habe ich den Aqara Fensterkontakt ( Amazon* / Aliexpress* ) verwendet und diesen auf das Fenster geklebt.

Fensterkontakt geklebt

Aufgrund der Position klappt das bei Klapp und bei Klapp-Kipp-Fenstern.

Fensterkontakt geklebt Fensterkontakt geklebt

Die Daten werte ich dann in Homeassistant aus und übertrage diese an den KNX Bus via Automation Blueprint.