Rezept für Lauchsalat

LauchsalatZutaten

  • 4 Stangen Lauch
  • 1 Glas Sellerie
  • 1 kleine Dose Ananas
  • 1 Glas Gourmet Remoulade
  • 4 hart gekochte Eier
  • 2 grüne Äpfel

Zubereitung

  • Salzwasser aufsetzen
  • Lauch schneiden und 5-10 Minuten im Salzwasser kochen
  • Ananas abtropfen
  • Sellerie abtropfen
  • Eier klein schneiden
  • Alles vermengen, zum Schluss die Remoulade zufügen
  • Aufgrund Gourmet-Remoulade keine weiteren Gewürze notwendig

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dieses Jahr ganz pragmatisch 😉 Ich wünsch meinen Lesern schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Grad auf Facebook noch ausgegraben (Urheber unbekannt):
*.˛.°★。˛ °.★** **★* *˛.
˛ °_██_*。*./ \ .˛* .˛.*.★* *★ 。*
˛. (´• ̮•)*˛°*/.♫.♫\*˛.* ˛_Π_____. * ˛*
.°( . • . ) ˛°./• ‚♫ ‚ •\.˛*./______/~\*. ˛*.。˛* ˛. *。
*(…’•‘.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°.|田田 |門|╬╬╬╬ .
¯˜“*°••°*“˜¯`´¯˜“*°••°*“˜¯ `­´¯˜“*°´¯˜“*°••°*“˜¯`´¯˜“ *°

Chilli-Erbsensuppe für 2 Personen schnell selbst gemacht

Vor ein paar Tagen habe ich eine Erbsensuppe gekocht, die ich gegenüber dem Internetrezept ein bisschen modifiziert habe.

Zutaten:

  • 800g Tiefgekühlte Erbsen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 500ml Hühnerbrühe
  • 1 Becher Sahne
  • 0,5 Becher Crème fraîche
  • 1 Chilli (Cayenne)
  • Salz/Pfeffer

Werkzeug:

  • Löffel
  • Scharfes Messer
  • Schneidebrett
  • Topf mit ~3-4 Litern Größe
  • Stabmixer

Zubereitung:
Zunächst wird die Hühnerbrühe zubereitet. Meist wirft man einen Brühwürfel in einen halben Liter Wasser und erhitzt das ganze im Topf.

Derweil putzt man die Frühlingszwiebel und schneidet davon das dunkelgrüne weg sowie das Ende weg. Dann würfelt man den Knoblauch und die Frühlingszwiebel.

Wenn die Hühnerbrühe kocht, gibt man die Sahne dazu und lässt das ganze nochmal kurz köcheln.

Anschließend gibt man die Erbsen (im tiefgekühlten Zustand) dazu und wartet kurz bis diese köcheln. Dann Knoblauch, Frühlingszwiebel und Chilli dazu und 5 Minuten kochen lassen.

Jetzt mit dem Stabmixer den Inhalt des Topfes pürieren und die Crème fraîche dazu geben. Das ganze gut verrühren und mit Salz/Pfeffer abschmecken.

Schmeckt am besten mit Brot/Toast-Würfeln, welche man vor dem schneiden getoastet hat.

Hinzufügen weiterer Links in der Google Universal Navigation Bar (am oberen Bildschirmrand) in Google Apps

Ich bin ein intensiver Nutzer des Angebots von Google Apps, welches mir meinen Mailservice unter meiner Domain bereitstellt. Dazu habe ich jedoch auch alle anderen Dienste unter meinem Apps-Account zusammengestellt. Ab und an fehlt mir aber oben in der Universal Navigation Bar am oberen Bildschirmrand ein Link, welche mich direkt zu beispielsweise dem Google Tasks-Fenster führt. Daher der folgende Artikel, welcher beschreibt wie man das in der eigenen Domain machen kann. Dies sieht dann beispielsweise so aus (ich habe Google Reader & Google Tasks hinzugefügt):
Google Universal Navigation Bar
Hinzufügen weiterer Links in der Google Universal Navigation Bar (am oberen Bildschirmrand) in Google Apps weiterlesen

do a barrel roll – Ein neues Google Search EasterEgg

Gerade eben habe ich mal wieder ein lustiges Google Easter-Egg entdeckt. Dazu muss man nur in einem aktuellen Browser in die Suche „do a barrell roll“ eingeben. Habe mal kurz ein Bildschirm-Video davon gemacht, falls es von Google wieder entfernt wird.

Probiert es doch selber aus 🙂