PocketPC-Wardriving mit Visualisierung in TomTom und Google Earth

Google Earth LogoJeder Computerexperte hat irgendwann schon einmal den Begriff des Wardrivings gehört, doch was ist die eigentliche Definition?
Laut Wikipedia

Unter WarDriving versteht man das systematische Suchen nach Wireless LANs mit Hilfe eines Autos. Der Begriff leitet sich von Wardialing ab, einer Methode durch durchprobieren vieler Telefonnummern offene Modem-Zugänge zu finden.

Hamma wieder was gelernt 😉 Doch mit wie funktionierts wirklich?
PocketPC-Wardriving mit Visualisierung in TomTom und Google Earth weiterlesen

Linux-Clusterlösungen mit einfachsten Mitteln und Opensource-Software

Ich habe mich in den letzten Tagen intensivst mit diversen Clusterlösungen für hohe Verfügbarkeit und gleichzeitiger Last-Verteilung auseinandergesetzt und einige Ansätze erarbeitet, welche so in meiner Testumgebung funktioniert hatten.

Doch zunächst: Was ist überhaupt ein Cluster?
Laut Definition von Wikipedia:

Ein Computercluster, meist einfach Cluster (von dt. Kluster €€“ „was dicht und dick zusammensitzet“), bezeichnet eine Anzahl von vernetzten Computern, die von außen in vielen Fällen als ein Computer gesehen werden können. In der Regel sind die einzelnen Elemente eines Clusters untereinander über ein schnelles Netzwerk verbunden. Ziel des „Clustering“ besteht meistens in der Erhöhung der Rechengeschwindigkeit oder der Verfügbarkeit gegenüber einem einzelnen Computer. Die in einem Cluster befindlichen Computer (auch Knoten oder Server) werden auch oft als Serverfarm bezeichnet.

Linux-Clusterlösungen mit einfachsten Mitteln und Opensource-Software weiterlesen

Blog-Software für Windows, Linux und MacOS

Vorgestern hatte ein guter Kumpel von mir über die teilweisen HTTP-Verbindungsabbruche bei seinem Blog geschrieben, was vor allem beim Absenden von Einträgen auftrat. Im Hinterkopf hatte ich dabei, dass es schon vor langer Zeit da Software für dem Heimrechner gab, die dann per „xmlrpc.php“-Datei die Daten ins Blog gebracht hat.

Ich habe nun nach dieser Software wieder gesucht und habe auch gleich für die anderen Plattformen die entsprechenden herausgesucht:

  • w.bloggar – Windows – Mirror
  • MovablePoster
  • BloGTK – Linux
  • iBlog – MacOS

Blog-Software für Windows, Linux und MacOS weiterlesen

Der Befehl „time“ zum messen von Programmlaufzeiten

Heute habe ich mal wieder einen Kernel gebaut und wollte wissen wie lange das ganze dauert. Nachdem ich aber nicht die ganze Zeit wie gebannt davor sitzen möchte, habe ich also nach einem Programm gesucht, welches das kann. Das Programm „time“ ermöglicht mir genau das. Der Befehl „time“ zum messen von Programmlaufzeiten weiterlesen

Apache Fehler: pcfg_openfile Fehler 13 beheben

Heute hatte eine meiner Domains auf einmal nicht mehr funktioniert, wofür ich zunächst keine Erklärung finden konnte. Bei jedem Aufruf kam nur eine Fehlerseite zurück, mit der Meldung dass der Zugriff nicht erlaubt ist oder kein Indexdokument vorhanden sein.
Apache Fehler: pcfg_openfile Fehler 13 beheben weiterlesen

Kernel 2.6 für Debian 3.1 Sarge kompilieren (auf „Debian-Art“)

Heute habe ich mal wieder Kernel-Update gemacht. Normalerweise habe ich alles manuell gemacht, heute werde ich ihn auf „Debian-Art“ bauen.
Ausgangskonfiguration des Servers

  • Debian 3.1
  • Kernel 2.6
  • AMD 3000+ (Kein 64-Bit, Kein Dual-Core)

Kernel 2.6 für Debian 3.1 Sarge kompilieren (auf „Debian-Art“) weiterlesen

Mehr Akkulaufzeit und weniger Temperatur für Intel Centrinos

intel_centrino.png Da ich momentan selbst mir der Thematik wieder mal kämpfen muss, habe ich mich mal an der Änderung der Spannungswerte eines Intel Centrino 1,6 Ghz versucht. Ein Vorteil dieser Prozessorbaureihe ist, dass man die Taktrate sowie die Core-Spannungen(VCore) relativ frei ändern kann.
Mehr Akkulaufzeit und weniger Temperatur für Intel Centrinos weiterlesen