Home Assistant Operating System in VMware ESXi 7 installieren

In diesem Artikel zeige ich die Installation des „Home Assistant Operating System“ auf VMware ESXi. Wie viele Technikbegeisterte habe ich einen ESXi-Server zuhause stehen und wollte dort den beliebten Home Assistant (auch bekannt als Hass.io) installieren. Da gibt es viele Möglichkeiten aber die Installation des OS ist aus meiner Sicht die komfortabelste. Den Vergleich zwischen allen Möglichkeiten kann man hier einsehen.
Home Assistant Operating System in VMware ESXi 7 installieren weiterlesen

Gira X1: Abruf der Notfallapotheke

In der Visu des Gira X1 wollte ich die aktuelle Notfallapotheke des Tages sehen. Und so gehts.

Hinweis: Ich besitze keinen X1 mehr und kann daher keine Hilfestellung bei aktuellen Problemen geben.
Gira X1: Abruf der Notfallapotheke weiterlesen

Synology Hyper Backup mit Google Drive: „Vorgang fehlgeschlagen“

Während der Einrichtigung eines Backup Tasks mit Synology Hyper Backup in Verbindung mit Google Drive kommt man in der Einrichtung mit bis Schritt 4. Sobald man dann in das Feld „Ordner“ klickt, rührt sich für 3 min nichts mehr gefolgt von einer Nachricht:

Vorgang fehlgeschlagen. Bitte melden Sie sich erneut im DSM an und versuchen Sie es erneut.

Da dies einen Ordner auf Google Drive auswählen soll, fiel meine Vermutung auf ein Problem mit der Konnektivität zu Google Drive. Zunächst hatte ich daher den bei mir installierten Ad-Blocker PiHole im Verdacht, was sich aber dann nicht bestätigen konnte – zumindest konnte im im pihole.log keine einträge dazu finden.

Synology Hyper Backup mit Google Drive: „Vorgang fehlgeschlagen“ weiterlesen

Flashen des WT32-ETH01 – Ein ESP32 mit LAN + WiFi/WLAN

Heute habe ich mich ans Flashen des ESP32 Moduls WT32-ETH01 gemacht. Das Modul ist etwas besonderes, da es einen LAN anschluss hat und der dazugehörige LAN8720 chip in einigen Frameworks auch schon „out of the box“ verfügbar ist. Alternativen zu diesem Board ist das WESP32 oder die Boards von Olimex, OpenHacks (was aber wohl irgendwie gerne in den Flash Modus bootet, vorsicht!) und LILYGO. Preislich ist aber das WT32-ETH01 unschlagbar (aktuell ~10 Euro). Das WT32-ETH01 ergänzt den LAN Anschluss aber lediglich zu den vorhandenen Features des ESP32, sodass man weiterhin WLAN auf dem Board hat.
Flashen des WT32-ETH01 – Ein ESP32 mit LAN + WiFi/WLAN weiterlesen

Ansible: Nutzung des „copy“ moduls auf vault dateien führt zu Passwortabfrage

Vor ein paar Tagen bin ich beim Setup eines besonderen Servers über das Problem gestossen, dass das copy module beim Transfer eines vault files ein Passwort von mir wollte. Da ich das vault file gar nicht nutzen wollte war mir erstmal unerklärlich woher dies kommen könnte. Ansible: Nutzung des „copy“ moduls auf vault dateien führt zu Passwortabfrage weiterlesen

Umzug einer VM von einem ESXi 6.7 free auf ESXi 7.0 free ohne vMotion

Soeben habe ich meine VMs auf einen neuen Host umziehen müssen und habe dabei etwas mit dem Umzug gekämpft da das natürlich von VMware so nicht umbedingt vorgesehen ist.

Am einfachsten ging es mit em OVF Tool, welches man hier herunterladen kann. Dann installieren und einmal in die Kommandozeile zum Auflisten der vorhandenen VMs:

ovftool.exe vi://root@10.13.3.7/

Das gibt in etwa sowas aus, wenn man den fingerprint akzeptiert und das passwort eingegeben hat:

Accept SSL fingerprint (.....) for host 10.13.3.7 as source type.
Fingerprint will be added to the known host file
Write 'yes' or 'no'
yes
Enter login information for source vi://10.13.3.7/
Username: root
Password: **********
Error: Found wrong kind of object (ResourcePool). Possible completions are:
  vm1
  vm2
  vm3

Nun kann man vm1 wie folgt von 10.13.3.7 auf 10.13.3.8 umziehen, wenn man davon ausgeht, dass man auf den datastore 120GBSSD und thin provisioning setzen möchte:

ovftool.exe -ds=120GBSSD -dm=thin vi://root@10.13.3.7/vm1 vi://root@10.13.3.8

Ich habe noch ein paar weitere Optionen gesetzt – ich kann hier die Hilfe sehr empfehlen. In meinem Falle beispielsweise das Ausschalten der VM an der Quelle und die Zuweisung an ein bestimmtes Netzwerk:

ovftool.exe -ds=120GBSSD -dm=thin --powerOffSource -nw=VLAN42 vi://root@10.13.3.7/vm1 vi://root@10.13.3.8