Kaffeemaschine Princess 201 ist Kapsel-kompatibel zu Tchibo Cafissimo

Die Kapseln der Kaffeemaschine Princess 201 sind nachfüllbar, wie das geht, kann man hier nachlesen.

Werbung


Interessant ist vor allem, dass man die Kapsel recht einfach nachbefüllen kann:

1.Kapseln ausspülen
2. Kurz unten das eingepiekste Loch wieder etwas zubiegen.Dann ein Stücklein Alufolie (das nur das untere Loch belegt ist) einlegen.Unteres Sieb einsetzen
3. Kaffee einfüllen
4. Oberes Sieb einsetzen
5. Quadratische Stück Alufolie (ca. Durchmesser Kapsel)über das obere Sieb andrücken als Deckel

Wahlweise kann man natürlich auch einfach die Aluschritte weglassen und es folgendermaßen gestalten:

Sobald die oben Folie entfernt wurde, sieht man ein braunes Plastiksieb, welches noch benötigt wird.
Das Sieb kann einfach abgehoben werden. Unter dem Sieb befindet sich der gebrauchte Kaffee, den wir einfach im Hausmüll entsorgen. Jetzt haben wir nur noch die leere Kapsel und das Plastiksieb, welche beide gut gespült werden müssen. Unten in der Kabsel befindet sich etwas Metallfolie in der sich ein Loch befindet.
Das Loch wird durch vorsichtiges drücken provisorisch verschlossen, damit nicht nach herausrieseln kann.
Jetzt kann die Kapsel, mit leichtem Druck auf den Kaffee, befüllt werden. Nach dem befüllen wird einfach das Sieb wieder mit dem Dorn nach unten auf den Kaffee gedrückt.

Die letzte Möglichkeit bietet dauerfilter.info an:

http://dauerfilter.infoEin Edelstahl-Dauerfilter. Die Qualität soll recht gut sein, allerdings ist mir persönlich der Preis von knapp 25€ plus Versand etwas zu hoch bei einem Kaufpreis von 29,99 für meine ganze Maschine 🙂 (Bekommt man entweder über eBay(Manchmal findet man keine, dann einfach die Benachrichtigung per Mail einschalten) oder über die obenstehende Homepage)

Die Maschine selbst ist wohl eine umgebaute Gaggia(Zitat: „Da Gaggia einer der führenden Espressomaschinenhersteller ist, ist die Grundqualität auch in Ordnung.“) welche die Kapseln eines italienischen Herstellers namens ecaffe verwendet, die mit meiner Maschine wohl auch kompatibel sein sollen(Ich habe irgendwie das Gefühl, dass das die Kapseln sind, die man beim Mediamarkt kaufen kann.)

Edit: Das sind tatsächlich diese Kapseln!

Gruss
Uli

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

11 Gedanken zu „Kaffeemaschine Princess 201 ist Kapsel-kompatibel zu Tchibo Cafissimo“

  1. Hallo,

    danach suche ich schon ewig, da beim Säübern (Ausschlagen) der wiederverwendeten Kapseln immer das untere Sieb mit Kaffeepulver voll bleibt und dieses dann im Waschbecken(abfluss) landet …
    Vielen Dank für den Hinweis auf den Edelstahl-Dauerfilter!

    Viele Grüße – Frank

  2. Diese Edelstahlfilter sind klasse. Ich habe mir bei http://dauerfilter.info welche gekauft, und es funktioniert einwandfrei. An dauerfilter.info habe ich etwas auszusetzen, die Zahlungsart und der Versand sind unsicher und unprofessionell. Nun habe ich die Filter aber und muss sagen das es sich gelohnt hat, da die Kosten für die einzelnen Pads zwischen 2 und 4€ pro 10 Stück liegen!

  3. Ich habe leider komplett negative Erfahrungen mit dauerfilter.info gemacht. Versandabwicklung ist absolut unprofessionell. Zuerst wird Vorkasse verlangt, dann Nachnahme angeboten, aber in der Auftragserstellung nicht bestätigt. Ergebnis: Ich leistete Vorkasse, das Päckchen kam per Nachnahme. Nun warte ich seit 3 Wochen auf die Rückerstattung des Vorkassebetrages. Auf meine E-Mails kommt keine Antwort.
    Zu allem Ãœberfluss passt der Filter nicht richtig in meine Lavazza LB800. Die Kunststoffdorne des Kapselträgers drücken sich in das Drahtfilter d.h. in absehbarer Zeit sind die Maschen aufgeweitet und der Filter filtert nicht mehr. Auch hier bekam ich auf Nachfrage keine Rückantwort.
    Haben andere Kunden ähnliche Erfahrung mit „dauerfilter.info“ gemacht?
    Voraussichtlich werde ich am kommenden Donnerstag unseren Hausanwalt mit einer Anfrage beauftragen.

  4. Hallo!
    ich habe ähnliche Probleme. Bestellung via Nachname, von den Gebühren wurde nichts erwähnt, lediglich 1,50 € Versand. 4€ musste ich nur für die NN-Gebühr zahlen.
    Filter gleich ausprobiert: Espresso schmeckt sch****! Wenn ich die normalen Cafissimo-Pads auseinander nehme und meinen Espresso benutze, schmeckt der Cafe wie ein frisches Tchibo Pad. Der Dauerfilter macht den Cafe zu wässrig und kaum Geschmack. Nach 2 mal benutzen war erstens ein Loch im Sieb (durch den Dorn) und zweitens ist das untere Sieb auf einer Seite einfach aus der Halterung gerutscht.
    Auf E-Mail keine Antwort… kein Telefon. Für mich ziemlich klare abzocke!
    MfG

  5. Hallo, ich habe auch die Filter für die Cafissimo gekauft und bin total zufrieden.
    Also bei mir hat alles toll geklappt, der Filter war 2 Tage nach Bezahlung da!!!
    Ich habe gehört das auch der Besitzer gewechselt hat, wahrscheinlich geht es deswegen nun besser.

    1. Hätte da eine Frage.:
      Ich hab das Nachfüllen bei der Cafissimo probiert, komme aber mit dem mahlgrad nicht zu rande. Der Melitta mahlgrab ist zu grob, welchen soll ich verwenden, bzw. wie machst Du das mit dem kaffeemahlen ???

      M.f.g. F. Wolf

      1. Ich befülle meine Kapseln seit gut 6 Monaten selbst. Bisher keine Schwierigkeiten. Nehme den Espresso von R*we – schmeckt super.

        Grüße

  6. Habe einige gebrauchte Kapseln aufgeschnitten und verwende sie mit Kaffee meiner Wahl gefüllt wieder. Ein Tip: Ich glaube, durch das Entfernen der oberen Alufolie dichtet die Kapsel nicht mehr richtig ab und es läuft Wasser über. Deshalb habe ich aus einem Deckel (z.B. von Caro oder Family-Cappuccino) genau in Kapseldurchmesser ein Kunststoffplättchen ausgeschnitten, an dem noch eine „Zunge“ zum leichteren Herausziehen dran bleiben muss. Diese dient auch als optische Warnung, dass der Deckel noch in der Maschine steckt.
    Grüsse von Uwe aus Oldenburg

  7. Hallo, was ist mit dauerfilter.info passiert? gibt es die firma nicht mehr? kann auch nirgends im Internet solche Metalldauerfilter für cafissimo finden! Freue mich, wenn mir jemand auskunft geben kann! LG Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.