Review des Alu-Cases meines Asus A636

Auf Wunsch von einem User aus dem Pocketnavigation Board hier ein kurzes Review zu dem Alu-Case, dass ich aus Hongkong über eBay gekauft habe (E-Bay-Suche dazu). Nach einem kurzen Debakel mit dem Zoll bekam ich dann dieses Case, mit dem ich einigermaßen zufrieden bin (Verkratzt leider viel zu schnell). Die Bilder sind jetzt in aller Eile entstanden, sollte jemand mehr Detail wollen, so muss er das sich in einem Kommentar wünschen 😉 Doch lassen wir die Bilder erstmal sprechen…

Werbung



Noch ein paar persönliche Worte:
Der Gürtelclip ist bei mir nicht im Einsatz, der ist viel zu klobig, ich trag den PDA, seit ich ihn habe, immer in der linken Hosentasche. Das Alu-Case soll hier gegen Schläge schützen. Leider verkratzt diese Plexiglasscheibe viel zu schnell. Der PDA ist gut eingezwickt, hält also auch bei geöffneter Klappe noch im Case. Ansonsten sind alle Schnittstellen zu erreichen (mir wärs lieber gewesen, der Ladeanschluss unten wäre zu gewesen (Staubschutz), aber najut. Insgesamt muss man aber sagen, dass der PDA von unten nach oben gut 5mm Spielraum hat, die er zwar nicht hin und her rutscht, aber die einfach unnötig sind.

Zitat vom Hersteller:

Thin, Lightweight and strong.
With transparent plastic protection.
1 SD card storage space.
Removable 360 degrees belt clip included.
Anodized aircraft-grade aluminium prevents from scratches.
Neoprene inner lining for extra protection and shock absorber.
Easy access to all buttons and features.
High tensil strength aluminium.
Cutouts give easy access to all handheld features.
Easy to install.

Für die paar Euro ok 😉

Gruss
Uli

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.