Migration von Synology DS215J auf DS720+

Wunderbar – nach dem Start begrüsst mich das NAS erstmal mit der korrekten Erkennung des bisherigen Devices und bietet eine Migration an:

Ich möchte wirklich migrieren – daher wähle ich dies aus:

Nun muss DSM neu installiert werden (ich wechsle hier ja von ARM auf x86 – da passt das bisherige sicherlich nicht):

Das passende DSM wird heruntergeladen und installiert:

Anschließend wird neu gestartet:

Nach dem Start werden als erstes alle installierten Applikationen aktualisiert:

Und damit ist die Migration auch schon abgeschlossen 🙂

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

2 Gedanken zu „Migration von Synology DS215J auf DS720+“

  1. Hallo, ich plane genau den selben wechsel. Hast du die Festplatten der 215j einfach in neue 720+ gesteckt? War vorher ein Backup der Daten notwendig und gingen dabei Daten verloren?

    1. Hi Matthias,

      Ich habe die Platten einfach reingesteckt – ein Backup dieser habe ich sowieso aber es gingen keine Daten verloren. Bitte aber dennoch: Du machst alles auf eigene Gefahr!

      Nachteil dieser Methode ist, dass der Filesystem-Typ dann nicht auf BTRFS ist sondern bei EXT4 bleibt. Das erlaubt dann einige Features wie Active Backup for Business nicht.

      Viele Grüße,
      Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.