Raspberry Pi Zero W – WLAN/WiFi vor dem ersten Boot ohne Monitor einrichten

Heute habe ich meinen ersten Raspberry Pi Zero W erhalten und wollte diesen ohne Monitor ins WLAN hängen. So gehts:

Werbung


Wie immer Raspbian auf die MicroSD-Karte spielen (ich nutze dazu Win32DiskImager unter Windows 10, andere nehmen Etcher). Dann füge auf der boot-partition die Datei „wpa_supplicant.conf“ mit folgendem Inhalt hinzu:

country=DE
ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev
update_config=1
network={
       ssid="WLANNAME"
       psk="WLANPASSWORD"
       key_mgmt=WPA-PSK
}

Füge dann eine leere Datei mit dem Namen „SSH“ hinzu.

Nun einmal booten und der Raspi Zero W ist verfügbar.

Quelle:

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.