Got permission denied while trying to connect to the Docker daemon socket

Ich habe mal wieder eine nette Fehlermeldung von einer Docker-Neuinstallation auf einem Raspberry PI bekommen 😉

Warning: failed to get default registry endpoint from daemon (Got permission denied while trying to connect to the Docker daemon socket at unix:///var/run/docker.sock: Get http://%2Fvar%2Frun%2Fdocker.sock/v1.37/info: dial unix /var/run/docker.sock: connect: permission denied). Using system default: https://index.docker.io/v1/
Login with your Docker ID to push and pull images from Docker Hub. If you don't have a Docker ID, head over to https://hub.docker.com to create one.

Werbung


Hintergrund ist eine Neuinstallation auf einem Raspbian. Nach der Installation von docker habe ich, um die tägliche Nutzung von Docker zu vereinfachen, den Nutzer „pi“ zur Gruppe „docker“ hinzugefügt (

sudo usermod -aG docker pi

). Das erlaubt dem Nutzer die Ausführung von „docker login“ beispielsweise. Wenn man dann den Meldungen nach dem Hinzufügen des Nutzers folgen würde, so taucht dieser Fehler gar nicht erst auf.

Man muss sich daher lediglich (wie gemeldet) einmal neu am Nutzer anmelden und schon ist der Fehler weg 😉

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Ein Gedanke zu „Got permission denied while trying to connect to the Docker daemon socket“

  1. Hallo Uli

    Eine Frage habe einen alten Thread von Dir ausgegraben, es ging um die Einrichtung des Poppcorns A-110 Receivers. Meine Frage ich habe auch 2 Stk. des Poppcorns a-110 und bin die Receiver am einrichten. Habe die Platten mit dem ext2… mit Windows 10 Premium eingerichtet und der PC Explorer erkennt den Popcorn auch, aber nur per Netzwerkkabel. Ich kann auch so Daten mit nur 4.MB übertragen, sehr langsam. Darum habe ich versucht den Popcorn mit USB Kabel zu verbinden, aber Windows 10 erkennt das Laufwerk ohne Laufwerksbuchsatben, aber ich bekomme keinen Zugriff??? Funktioniert der USB Direktanschluss zum PC unter Windows 10 nicht mehr??? Funktioniert es bei Dir unter Windows 10??? Bin langsam am verzweifeln…
    Wäre für eine Antwort sehr Dankbar unter daniel.born@gmx.ch

    Grüsse Daniel Born

    .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.