Grandstream und Fritz!Box: Wahl von internen Nummern ermöglichen

Per default erlaubt ein Grandstream-Telefon keine wahl von Nummern, welche mit zwei * (Sternen) beginnen. Dies ist aber notwendig um die internen Nummern der Fritz!Box (z.B. den Anrufbeantworter) anzurufen. Dazu muss man nur den Dial Plan anpassen

Werbung


Öffne im Browser das Webinterface des VoIP-Telefons und melde dich als admin an. Wechsle dann zu Account->Call Settings. Das sieht per default so aus:

{ x+ | \+x+ | *x+ | *xx*x+ }

Das muss nun auf folgendes Setting geändert werden:

{ **x+ | x+ | \+x+ | *x+ | *xx*x+ }

Damit kann man dann auch interne Nummern anwählen.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.