Setzen des Hostname eines ESP8266

Der ESP8266 meldet sich standardmäßig im WLAN mit dem Namen ESP_… wobei die letzten Stellen aus der MAC berechnet werden. Um aber nun den Namen des Moduls manuell zu setzen, muss man sich einer Hilfsfunktion bemühen.

Werbung

So sieht das dann aus:

#include <ESP8266WiFi.h>
extern "C" {
  #include "user_interface.h"
}
 
// WIFI
WiFiClient client;
const char* wifiSSID     = "<SSID>";
const char* wifiPassword = "<PASSWORD>";
char wiFiHostname[ ] = "ESPonTheRocks";
#define wifiMaxTries 30
#define wifiRepeatInterval 360
int wifiConnectCounter;
 
void setup()   {
	WiFi.begin(wifiSSID, wifiPassword);
	wifi_station_set_auto_connect(true);
	wifi_station_set_hostname(wiFiHostname);
	wifiConnectCounter = 1;
	while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
		delay(wifiRepeatInterval);
		wifiConnectCounter++;
		if (wifiConnectCounter > wifiMaxTries) {
			delay(wifiRepeatInterval * 1000 * 1000);
			wifiConnectCounter = 0;
		}
	}
}
 
void loop() {
// Do something
}

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

2 Gedanken zu „Setzen des Hostname eines ESP8266“

Schreibe einen Kommentar zu Hartmut Fürst Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.