3D-Druck: Kabelschlange für die Kabelführung im 3D-Drucker

Kurze Vorstellung einer Verbesserung des Hesine M-505 3D-Druckers: Eine Kabelschlange für die Führung von Kabeln

  • Material: PLA
  • Druckzeit: 60 Minuten / 4 Stück
  • Auflösung: 0.2 mm
  • Infill: 30%
  • Geschätzte Kosten (Material + Strom): ~29 Cent
  • Quelle: Thingiverse

Werbung


Natürlich kann man sich angesichts des Preises darüber streiten ob es Sinn macht – aber darum geht es ja nicht 😉 Ich möchte diese Kabelführung am Heizbett einsetzen. Dort läuft momentan das Kabel sehr suboptimal an der Seite und wird mir vermutlich irgendwann am Heizbett abreissen. Befestigt werden soll das ganze dann hiermit. Weitere Befestigungen wären diese oder diese. Übrigens Vorsicht: Beim Einsatz an heissen Teilen (vor allem am Extruder) sollte man eher zu ABS greifen, da sich PLA sonst möglicherweise verformt!
5502-4Kettenglieder20151221-142521-001-Exp20151221-150619-002-Exp20151221-150638-003-Exp20151221-150646-004-Exp20151222-121242-005-Exp20151222-121253-006-Exp

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Ein Gedanke zu „3D-Druck: Kabelschlange für die Kabelführung im 3D-Drucker“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.