(Gäste-)WLAN der Fritz!Box in FHEM via TR064 schalten

Vor einiger Zeit musste ich nach einem Firmware-Update der Fritz!Box feststellen, dass das FRITZBOX Modul des FHEM-Servers nicht mehr mit der Fritz!Box reden wollte. Grund dafür war, dass Telnet nicht mehr vorhanden ist und nun einige Funktionen nur noch per TR064 möglich sind. Zuvor hatte ich hauptsächlich die Möglichkeit, das Gäste-WLAN via des Tablets im Gang zu schalten, genutzt. Das wollte ich nun wieder haben.

Werbung


Meine Fritzbox ist in diesem Beispiel das Gerät „TEC_FRITZBOX“ nach meiner Namenskonvention. Zunächst muss man dazu TR064-Befehle freischalten:

attr TEC_FRITZBOX allowTR064Command 1

Für das Schalten der WLANs muss man sich nun den Befehl zusammenstellen, also z.B. fürs einschalten des Gäste-WLAN:

get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:3 wlanconfig3 SetEnable NewEnable 1

Ausschalten:

get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:3 wlanconfig3 SetEnable NewEnable 0

Um jetzt das so einfach wie möglich zu halten, habe ich einfach die Befehle via cmdalias ersetzt. Gäste-WLAN an:

define TEC_CMDALIAS_FRITZBOX_GUESTWLAN_ON cmdalias set TEC_FRITZBOX guestWlan on AS get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:3 wlanconfig3 SetEnable NewEnable 1

Und wieder aus:

define TEC_CMDALIAS_FRITZBOX_GUESTWLAN_OFF cmdalias set TEC_FRITZBOX guestWlan off AS get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:3 wlanconfig3 SetEnable NewEnable 0

Und nun noch für alle anderen. Schalten des 2,4Ghz WLAN:

get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:1 wlanconfig1 SetEnable NewEnable 1
get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:1 wlanconfig1 SetEnable NewEnable 0

Und des 5Ghz WLAN:

get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:2 wlanconfig2 SetEnable NewEnable 1
get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:2 wlanconfig2 SetEnable NewEnable 0

Und die cmdaliase für 2,4Ghz:

define TEC_CMDALIAS_FRITZBOX_WLAN24_ON cmdalias set TEC_FRITZBOX wlan2.4 on AS get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:1 wlanconfig1 SetEnable NewEnable 1
define CMDALIAS_FRITZBOX_WLAN24_OFF cmdalias set TEC_FRITZBOX wlan2.4 off AS get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:1 wlanconfig1 SetEnable NewEnable 0

Und für 5Ghz:

define TEC_CMDALIAS_FRITZBOX_WLAN5_ON cmdalias set TEC_FRITZBOX wlan5 on AS get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:2 wlanconfig2 SetEnable NewEnable 1
define CMDALIAS_FRITZBOX_WLAN5_OFF cmdalias set TEC_FRITZBOX wlan5 off AS get TEC_FRITZBOX tr064Command WLANConfiguration:2 wlanconfig2 SetEnable NewEnable 0

Versionshistorie des Artikels:

  • 2016-01-17 – Update auf neue Namenskonvention

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

12 Gedanken zu „(Gäste-)WLAN der Fritz!Box in FHEM via TR064 schalten“

  1. Hallo,
    vielen dank für den Informativen Artikel. Die Anlage hat wie geschildert funktioniert.
    Kann man diese cmdalias auch über einen Schalter auf der Oberfläche auslösen?
    Über einen entsprechenden Hinweis oder einen Link würde ich mich freuen!
    Danke!
    Ben

    1. Hi Ben,
      ja kann man, ich würde das über das Attribut „webcmd“ machen, darin kannst du die „Knöpfe“ im Webinterface festlegen. sowas wie attr FRITZBOXDEVICE webCmd guestWlan on:guestWlan off müsste funktionieren.

      Viele Grüße,
      Uli

    1. Es geht doch. Ich hatte mich nur auf die Statusanzeige in fhem für das GästeWLAN verlassen. Die wird aber nur alle 5 Minuten aktualisiert und darum ist das alles verzögert.
      War also mein Fehler.

  2. Hallo, ich bin aktuell auf der Suche nach der Möglichkeit das Gäste-Wlan an- bzw. auszuschalten. Da wäre Dein Ansatz natürlich genau richtig. Aber leider bekomme ich eine Fehlermeldung. Hast du eine Idee?
    Wenn ich im Eingabefeld von FHE folgendes eingebe:

    get FritzBoxTR tr064Command WLANConfiguration:3 wlanconfig3 SetEnable NewEnable 1

    erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Unknown argument tr064Command, choose one of ringTones:noArg

    Wäre für einen Hinweis dankbar, viele Grüße…Tobi

    1. Hi Tobi,

      ich tippe auf zwei Möglichkeiten: Entweder hast du kein Update gemacht (ergo ist TR064 noch nicht enthalten) oder du hast tr064 nicht freigeschalten, was oben beschrieben wäre. Kann das sein?

      Viele Grüße,
      Uli

      1. Moin Uli, danke für die Antwort.
        FHEM ist up-to-date, eben auch noch mal laufen lassen.

        Deifinition wie folgt:

        define FritzBoxTR FRITZBOX 192.168.178.1
        attr FritzBoxTR room Flur
        attr FritzboxTR allowTR064Command 1
        attr FritzboxTR boxUser Test

        Von daher sollte es eigentlich passen, bin etwas ratlos 🙁

        1. Hi Tobi,
          seltsam. Dann gibts noch als Versuche:

          attr FritzboxTR allowShellCommand 0
          attr FritzboxTR forceTelnetConnection 0

          Und kannst du mal den Output von:

          version FRITZBOX

          posten?

          Viele Grüße,
          Uli

          1. Hier der Vollständigkeit halber noch mal der Output von version FRITZBOX:

            72_FRITZBOX.pm 10377 2016-01-06 10:52:29Z grompo

            Ich habe aber gesehen, dass es bereits im Modul FRITZBOX die Aktivierung des Gäste-Wlans gibt:

            set  guestWLAN

            Von daher reicht mir vorerst diese Option. Obwohl es schon nett wäre auch auf andere Optionen per TR064 zuzugreifen.
            Danke für Dein Feedback und Unterstützung !

            1. Dann hast du wohl noch eine Fritzbox, die auf einer alten Version läuft – denn weder LUA noch Telnet ist auf der aktuellen verfügbar und man muss auf TR064 wie oben zurückgreifen. Funktioniert das bei dir nun?

              Viele Grüße,
              Uli

  3. Also meine Fritte 7390 läuft mit aktuellster Beta, 06.36-32151.
    Komisch alles. Das Gäste Wlan kann ich mit direkt über die Modul-Methode FRITZBOX set guestWLAN an und ausschalten. Das funktioniert.

    Ob das im Modul selber über Telnet oder tr064 funktioniert sehe ich ja nicht. Allerdings sollte ja bei der Firmware 6.36 kein Telnet mehr funktionieren.

    Aktuell reicht es mir, aber wäre trotzdem nett wenn ich auch andere tr064 Komandos absetzen könnte. Werde ich sonst noch mal im FHEM Forum posten. Dank Dir für Dein Feedback !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.