Unterseite des SCC

Update des Busware SCC mit der neuesten culfw Firmware

Vor kurzem hatte ich mal wieder eine Komplettrenovierung meiner FHEM Installation durchgezogen und dabei auch ein Update der SCC Firmware gemacht. Nachdem man überall so ein zwei Hinweise findet, aber keine komplette Anleitung gibt es diese nun hier. Im folgenden gehe ich davon aus, dass einer oder mehrere SCCs auf einem Raspberry PI installiert wurden. Entsprechende Anpassungen bei Verwendung einer anderen Plattform bitte ich den User selbst durchzuführen.

Werbung


Ich habe damit begonnen, erstmal die Version der SCCs herauszufinden. Dies habe ich mit minicom gemacht:

apt-get install minicom
minicom -b 38400 -o -D /dev/ttyAMA0

Das öffnen nun die Schnittstelle zu den SCCs. Um die Version des ersten SCCs herauszufinden muss man V (also als Großbuchstabe) eingeben. Die Eingabe wird nicht angezeigt. Nach den drücken der Enter-Taste kommt so eine Ausgabe:

Welcome to minicom 2.7
 
OPTIONS: I18n
Compiled on Jan 12 2014, 05:42:53.
Port /dev/ttyAMA0, 13:08:20
 
Press CTRL-A Z for help on special keys
 
V 1.58 CSM868

Will man nun die weiteren SCCs prüfen, so muss man vor das V noch * setzen. Also z.B. *V ist der erste, **V ist der zweite und so weiter. Das sieht bei meinen drei dann so aus:

Welcome to minicom 2.7
 
OPTIONS: I18n
Compiled on Jan 12 2014, 05:42:53.
Port /dev/ttyAMA0, 13:08:20
 
Press CTRL-A Z for help on special keys
 
V 1.58 CSM868
*V 1.58 CSM433
**V 1.58 CSM868

Zum Beenden von minicom reicht die Tastenkombination „STRG„+“a“ gefolgt von „q„. Dann kommt eine Abfrage, die man bejahen kann.

Beginne mit dem Download des culfw source-codes auf ein temporäres Verzeichnis auf deinem Raspberry PI, bei mir /opt/culfw-code:

apt-get install subversion
cd /opt/
svn checkout http://svn.code.sf.net/p/culfw/code/trunk culfw-code
cd /opt/culfw-code/culfw/Devices/SCC

Für die Ausführung des nächsten Schrittes muss auf dem betreffenden SCC der Programmier-Knopf gedrückt werden, BEVOR und WÄHREND der Befehl ausgeführt wird.

make program

Für jeden weiteren SCC den letzten Schritt einfach wiederholen. Zum Schluss habe ich nochmal die Versionen überprüft, was bei mir erfolgreich V 1.65 bei allen angezeigt hat.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

9 Gedanken zu „Update des Busware SCC mit der neuesten culfw Firmware“

  1. Danke für die Beschreibung. Wenn ich das so mache, dann bekomme ich allerdings eine Fehlermeldung:


    root@homecontrol:/opt/culfw-code# make program
    make: *** No rule to make target 'program'. Schluss.

  2. ich bekomme folgenden Fehler
    Compiling C: SCC.c
    sh: 1: avr-gcc: not found
    makefile:366: recipe for target ‚SCC.o‘ failed
    make: *** [SCC.o] Error 127

    jemand eine Idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.