HTC One X Ladezeit

Test und Review des HTC One X: Ladezeit

Vor ein paar Tagen habe ich von Trnd, einer Marktforschungsplattform, ein HTC One X für einen Test zugesendet bekommen. Bei der Betrachtung des HTC One X im Vergleich zum HTC Desire Z habe ich auch die Ladezeit angesehen, die mich ein wenig nervt. Leider bin ich da etwas verwöhnt vom Desire Z….

Werbung


Normalerweise lade ich an einem HP-Monitor mit einem verhältnismäßig starken USB-Hub und einem reinen Ladekabel was recht zackig geht. Da ich mich über die Ladezeit beim One X von rund 4 Stunden gewundert hatte, habe ich mich dazu entschlossen mal das originale Ladegerät mit 1Ah auszupacken. Leider war das Ergebnis auch nicht sehr viel besser. Dabei muss man nun bedenken, dass das HTC One X einen 1,5 mal so großen Akku mitbringt. Jedoch kann und sollte dies nicht die Entschuldigung sein, dass das originale Ladegerät nicht ein bisschen stärker ausgelegt wird…

Mal eine Übersicht bei eingeschaltetem Handy:

HTC One X HTC Desire Z
HTC Ladegerät 4 Std 3 Std
HP Monitor 4 Std 2 Std

Sagen wirs mal so: Ich bin sicherlich nicht kleinlich wenns um Ladezeit geht, aber ich lade mein Handy nie Nachts, sondern meistens morgens zwischen Frühstück und Mittagessen. Und dann nervts mich, wenn ichs net zum essen mitnehmen kann, weils noch net voll ist…natürlich kann mans dann abziehen, aber auf Dauer geht da der Akku dann doch in die Knie und wie man weiss… das HTC One X hat keinen wechselbaren Akku… 😉

Das ist natürlich alles subjektive Wahrnehmung, da muss man sich nur auf „Nachtladung“ Umstellen.

Disclaimer: Das Handy wurde mit kostenlos für den Testzeitraum von Trnd zur Verfügung gestellt. Ich garantiere hier aber meine ehrliche Meinung.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.