Kurze Vorstellung einer Verbesserung des Hesine M-505 3D-Druckers: Eine Kabelschlange für die Führung von Kabeln

  • Material: PLA
  • Druckzeit: 60 Minuten / 4 Stück
  • Auflösung: 0.2 mm
  • Infill: 30%
  • Geschätzte Kosten (Material + Strom): ~29 Cent
  • Quelle: Thingiverse

Natürlich kann man sich angesichts des Preises darüber streiten ob es Sinn macht - aber darum geht es ja nicht ;) Ich möchte diese Kabelführung am Heizbett einsetzen. Dort läuft momentan das Kabel sehr suboptimal an der Seite und wird mir vermutlich irgendwann am Heizbett abreissen. Befestigt werden soll das ganze dann hiermit. Weitere Befestigungen wären diese oder diese. Übrigens Vorsicht: Beim Einsatz an heissen Teilen (vor allem am Extruder) sollte man eher zu ABS greifen, da sich PLA sonst möglicherweise verformt!

5502-4Kettenglieder 20151221-142521-001-Exp 20151221-150619-002-Exp 20151221-150638-003-Exp 20151221-150646-004-Exp 20151222-121242-005-Exp 20151222-121253-006-Exp