Antons Agenda Widget

Antons Agenda Widget – bestes Calendar Widget für Android – ist erschienen

Einer der großen Vorteile des Android ist, dass man die einzelnen (virtuellen) Bildschirme des Handys selbst so stylen kann, wie man will. Aufgeteilt in einzelne Quadrate, ergibt sich so die Möglichkeit Widgets mit verschiedenen Größen auf diesen Bildschirm abzulegen. So auch ein Widget für die Anzeige des Kalenders. Leider gibt es von Haus aus auf meinem HTC Desire zwar mehrere Widgets, jedoch haben diese alle deutliche Probleme, den verfügbaren Platz ordentlich auszunutzen. Einen Termin in einem Widget von 4×1 anzuzeigen reicht mir eben nicht aus. Das hat nicht nur mich, sondern auch meinen Bruder gestört, der dafür Abhilfe geschaffen hat.

Werbung


Mittels „Antons Agenda Widget“ kann man den verfügbaren Platz hervorragend nutzen und bekommt so eine schnelle Übersicht über Geburtstage und reguläre Termine ohne gleich einen ganzen Bildschirm dafür zu verschwenden. Im Screenshot kann man das Widget in verschiedenen Größen bewundern.

Antons Agenda Widget
Antons Agenda Widget

Einzelne Kalender lassen pro Widget sich ein und ausblenden, Geburtstage werden übersichtlich oben dargestellt. So werden die Geburtstage aus Facebook, Google Calendar, Outlook usw. zusammengefasst und nicht doppelt dargestellt. Klickt auf das Widget erlaubt es, die Kalender-App zu öffnen und die Settings zu ändern. Das Widget ist derzeit in den Größen 2×1, 3×1, 3×2, 3×3, 4×1, 4×2, 4×3 und 4×4 verfügbar.

Antons Agenda Widget im Android Market
QR-Code?

Weitere Details findet man im Android Market

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

13 Gedanken zu „Antons Agenda Widget – bestes Calendar Widget für Android – ist erschienen“

    1. Hi Martin,
      das CalWidget ist leider auch nicht effizient genug, wenn es um Platzausnutzung geht. Hatte dann Smooth Calendar genutzt, war das hatte immer nur 3 Events in einem 4×1-Widget angezeigt. Insofern bleibe ich da beim Widget meines Bruders.
      Viele Grüße,
      Uli

  1. Ich durfte Antons Widget schon auf der CeBIT bestaunen. Kann was … Danke Uli für den Artikel, so konnte ich mir das auch noch einmal in Ruhe anschauen. Grüße, Ben

  2. Hallo Uli,
    kannst Du mir bitte erklären, wie Du a) die drei „Fächer“ hinbekommen hast und b) die Abrundungen der Fächer?
    Und kann man die Farben z.B. vom Datum, von den Ereignissen und von den Geburtstagen einstellen?
    Danke schon mal!

  3. Frage: Ist es möglich beim Klicken auf das Widget (verwende es seit einem Jahr, sehr gut!) auf einen anderen Kalender zu kommen, z.b. acalendar statt auf den System-Kalender?

  4. Finde leider keinen direkten Kontakt zu Hr. Anton Wolf – gerne bitte weiterleiten: Wäre gut, wenn man wiederkehrende Termine kopieren kann und dann nur neues Datum setzen muß. Bsp.: Ich halte Vorlesungen an einer Berufsakademie, oft gleicher Termintext, gleiche Urzeit und Ort… nur anderes Datum. DANKE !!!

  5. Hallo,
    ich habe den Kalender seit langem benutzt. Nun musste ich mein Smartphone (Galaxy Note Edge) neu aufsetzen. Leider ist Antons Kalender nicht mehr im Play Store vorhanden. Mit der apk Installation schmiert die App ab.

    Kann jemand helfen?

  6. Geht mir leider auch so – Galaxy S9 eingerichtet und das Widget nicht mehr im Playstore gefunden…. Schade – war für mich das mit Abstand beste Kalender Widget!

  7. Hallo, nach Update S10 G976FODX3ASJ1
    steht im Widget nur noch „Lade…“
    Nutze Version 1.7.1
    Könnt ihr da was machen?

    Vielen Dank, Frank

  8. Hallo Uli, ich nutze Antons Agenda Widget nun schon viele Jahre. Leider funktioniert es bei mir mit Update auf Android 11 nicht mehr. Im Widget steht nur noch „Lade …“. Wäre es möglich, dass Du deinen Bruder zu einem Update motivierst?

    Vorab vielen Dank, Oli

    1. Hi Oli,

      die Wahrscheinlichkeit liegt bei etwa 0,0% dass da nach 10 (sic!) Jahren nochmal ein Update kommt 😉 Sorry – leider musst du dir da was neues suchen!

      Viele Grüße,
      Uli

  9. Hi Leute,
    tut mir Leid, ich werde das wohl nicht mehr updaten. Ich selbst nutze Android nicht mehr und ich hab leider auch nicht die Muße dafür.
    LG
    Anton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.