Strasbourgbesuch

Am letzten Dienstag hatten wir (der IT-Kurs) überraschend frei, weshalb wir kurzentschlossen mit 12 Leuten nach Strasbourg gefahren sind. Von uns aus ist das ja momentan nicht soooo arg weit entfernt.

Werbung


Wir fuhren also mit 3 Autos (eins davon im ersten Bild) nach Strasbourg, wo dann direkt nocha us dem Auto die beiden rechten Bilder entstanden sind (sozusagen der erste Blick auf die Stadt):
373-strasbourg-001.JPG373-strasbourg-002.JPG373-strasbourg-003.JPG

Wir parkten im Parkhaus „Petite France“ am „Musée d’art moderne et contemporaine“, welches ein gigantischer Glasbau ist:
373-strasbourg-004.JPG373-strasbourg-005.JPG373-strasbourg-006.JPG

Langsam gingen wir in die Innenstadt von Strasbourg, der Himmel war da noch bedeckt, es regnete aber nicht.
373-strasbourg-007.JPG373-strasbourg-008.JPG373-strasbourg-009.JPG

373-strasbourg-010.JPG373-strasbourg-011.JPG373-strasbourg-012.JPG

373-strasbourg-013.JPG373-strasbourg-014.JPG373-strasbourg-015.JPG

373-strasbourg-016.JPG373-strasbourg-017.JPG373-strasbourg-018.JPG

Der erste Blick auf die große Kathedrale (links und rechts), aber auch seltsame Dekorationen wie Kronleuchter in Glaskästen (mitte):
373-strasbourg-019.JPG373-strasbourg-020.JPG373-strasbourg-021.jpg

373-strasbourg-022.JPG373-strasbourg-023.JPG373-strasbourg-024.JPG

An der Kathedrale angekommen, gingen wir zunächst auf die Aussichtsplattform (2,20€ für Studenten), von der mana us einen tollen Ausblick über die Stadt haben hätte können, wenn nicht mittlerweile ein relativ starker Regen eingesetzt hätte; So trübte der Regen ein wenig die Sicht und vor allem auch die Stimmung…:
373-strasbourg-025.JPG373-strasbourg-026.JPG373-strasbourg-027.JPG

373-strasbourg-028.JPG373-strasbourg-029.JPG373-strasbourg-030.JPG

373-strasbourg-031.JPG373-strasbourg-032.JPG373-strasbourg-033.JPG

Unten wieder angekommen, wagten wir uns noch in das Kirchengebäude selbst hinein (dieses ist erst ab 12:45 geöffnet):
373-strasbourg-034.JPG373-strasbourg-035.JPG373-strasbourg-036.JPG

373-strasbourg-037.JPG373-strasbourg-038.JPG373-strasbourg-039.JPG

Nach diesem gigantischen Gebäude gingen wir zum nächsten weiter, wir wollten zum Europaparlament:
373-strasbourg-040.JPG373-strasbourg-041.JPG373-strasbourg-042.JPG

Witzige Bäume hatten sie da, sahen aus wie ein Zaun (links im linken Bild sieht man übrigends das Europaparlament):
373-strasbourg-043.JPG373-strasbourg-044.JPG373-strasbourg-045.JPG

Goodbye Strasbourg
373-strasbourg-046.JPG373-strasbourg-047.JPG

Soweit in aller Kürze

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

4 Gedanken zu „Strasbourgbesuch“

  1. Menno, ihr wart schon in Straßbourg…. und ich schaff es ned, meine Arsch hochzukriegen und da hin zufahren… obwohls für mich ja noch kürzer ist! 😀

    @PaGo: Straßbourg ist eine unheimlich schöne Stadt! Sowas schönes hast du fast noch nie gesehen! 😉 Wenn einem historische (also richtig alte) Städte gefallen, kommt man da nicht dran vorbei. Der Rhein zieht sich durch das ganze Stadtbild und viele kleine Nebenflüsse… War schonmal kurz da, aber leider nicht lang genug. Und Französisch kann man da ja auch sprechen! 😉

  2. der kommentar kommt zwar spät, aber egal…

    …also straßbourg ist ne echt schöne stadt… wenn schönes wetter gewesen wär, wären die bilder und der trip viel besser geworden…so konnten man sich durchnässt die autovollidioten angucken, wie sie schilder abrissen und demolierten…

    nächstes mal gehts ans mittelmeer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.