Verbinden (Pairing) des PS3-Headset mit dem PC

Heute habe ich mein kabelgebundenes Headset meines Desktop-Rechners unfreiwillig geschrottet und brauchte schnell eine Alternative, die nicht „Wechsel zum Laptop und nutze dessen eingebautes Mikrofon“ hieß. Mein Blick fiel auf das PS3-Headset, welches ungenutzt im Regal stand. Allerdings konnte ich es nicht auf Anhieb zum Pairing, also zur Verbindung zum Rechner, überreden. Eigentlich wars aber einfach (Bedienungsanleitungen sind was tolles :P): Power-Button so lange halten bis Mic/Mute und Power abwechselnd blinken. Anschließend vom Rechner aus verbinden. Falls ein Passwort verlangt wird, die 0000 verwenden.

Veröffentlicht von

2 Gedanken zu „Verbinden (Pairing) des PS3-Headset mit dem PC“

  1. Hallo! Ich habe mir auch ein Bluetooth Headset (Nokia BH-504) gekauft und mit meinem Asus USB-BT211 Nano Bluetooth Dongle gepairt. Mein Bluetooth-Dongle unterstützt das A2DP Profil und hat den Bluetooth 2.1 + EDR-Standard. Allerdings weiß ich nicht, wie ich nun Musik von meinem Laptop (mit Windows 7) an mein Bluetooth-Headset senden kann. Mit meinem Handy funktioniert das problemlos… Wie hast du das mit deinem PS3-Headset gemacht? Viele Grüße, Benny

    1. Hallo Benny,

      ich habe einfach das Headset als Soundempfänger im System ausgewählt, das hat ausgereicht 😉 Also statt der regulären Soundkarte 🙂

      Viele Grüße,
      Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.