Gentoo Linux: sys-fs/device-mapper is blocking sys-fs/udev-146

Heute kam die Meldung:

sys-fs/device-mapper is blocking sys-fs/udev-146

auf einem Server beim emerge hoch. Lösung war einfach:

emerge --unmerge sys-fs/device-mapper
emerge -av sys-fs/lvm2

sys-fs/device-mapper ist nun in lvm2 integriert worden / übergegangen, weshalb es nicht mehr benötigt wird.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

2 Gedanken zu „Gentoo Linux: sys-fs/device-mapper is blocking sys-fs/udev-146“

  1. Auch von mir vielen Dank…
    Allerdings kann man auf emerge -av lvm2 verzichten falls man sowieso ein emerge -auvND world vorhatte, ersteres wird bei bei letzterem naemlich gleich mit gemacht (und zumindest bei mir hat heute auf amd64 der Versuch lvm2 einzeln zu mergen dazu gefuehrt, dass ich weitere Blocks mit e2fsprogs hatte.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.