Tutorial zum Entfernen bzw. Löschen des Kamera-Sounds des Nokia E71 mittels CenRep101F8809

Ab der 2XX-Serie (200.21.118, 210.21.006, 300.21.012) der Firmware des Nokia E71 hat sich Nokia überlegt, den Auslöse-Ton der Kamera nicht von den Profileinstellungen abhängig zu machen. Dies bedeutet konkret, dass die Kamera bei Auslösung immer hörbar ist, selbst wenn für das Profil keine Warntöne aktiviert wurden. Da ich dies sehr nervig finde, habe ich eine Lösung für dieses Problem gesucht und bin dabei auf CenRep101F8809 gestoßen.

3107-signingNach dem Download der ZIP-Datei muss diese zunächst entpackt werden. Anschließend muss man die Applikation signieren. Dazu geht man auf symbiansigned.com, gibt dort die IMEI (zu finden über *#06# auf dem Handy) und eine gültige E-Mail-Adresse an und wählt die *.sis-Datei auf dem lokalen Dateisystem aus.

Mit dem Click auf „Send“ wird eine Mail generiert, in welcher man zunächst bestätigen muss, dass man die Datei signieren möchte. Kurz später kommt eine zweite Mail mit einem Link zum Download des signierten Files. Diese Datei herunterladen und auf dem Handy installieren.

Wenn ein Zertifikatsfehler auftritt, dann muss man zunächst im Menü in „Installat.“ -> „Progr.-Man.“ wechseln. Dort unter „Optionen“ -> „Einstellungen“ den Punkt „Software-Installation“ auf „Alle“ umstellen. Anschließend Installation nochmals ausführen.

Zuletzt einmal neu starten und zack ist Ruhe in der Kamera 🙂

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

18 Gedanken zu „Tutorial zum Entfernen bzw. Löschen des Kamera-Sounds des Nokia E71 mittels CenRep101F8809“

  1. Hallo, hat fast funtioniert. Kamera ist im normalen Modus stumm wenn ich aber das Programm Multiscanner (einscannen von Visitenkarten) verwende, ist der Ton leider noch da. Gibts hier noch nen tip?

  2. Sehr gutes Tool, danke.
    Funktioniert auch mit der 400er FW.
    Installieren, neustarten, Warntöne ausschalten und alles ist stumm beim Fotografieren

  3. auch bei mir macht Symbiansigned den Fehler:

    FAILURE: Submitted .sis file uses a UID that is not in the protected or test range (0x10202be9). Open Signed Online only accepts UIDs from the ranges 0x2xxxxxxx and 0xExxxxxxx.

    Woran kann das liegen? Gibt’s ne Alternative zu Symbiansigned?

  4. Das Signieren funktioniert nicht mehr. Es erscheint folgende Fehlermeldung:

    „FAILURE: Submitted .sis file uses a UID that is not in the protected or test range (0x10202be9). Open Signed Online only accepts UIDs from the ranges 0x2xxxxxxx and 0xExxxxxxx.“

  5. was ist unter „installieren auf dem handy“ zu verstehen… ?
    bis zu dem schritt hab ich soweit alles gemacht, nur ist auf meinem handy nichts zu finden und der ton ist auch immernoch da..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.