Tutorial: Mediawiki Update per Patch durchführen

Ich betreibe auf nas-tweaks.net ein Mediawiki, welches in regelmäßig Updates seitens der Programmierer erfährt. Zwischen den Minor-Releases wird immer ein Patch herausgegeben, welcher für das jeweils vorhergehende Minor-Release gültig ist. Diesen Patch wendet man am einfachsten über die Kommandozeile mit dem Programm „patch“ an. Im folgenden Beispiel zeige ich das für das Update von 1.13.4 auf 1.13.5:

cd /pfad/zu/deinem/wiki/
wget http://download.wikimedia.org/mediawiki/1.13/mediawiki-1.13.5.patch.gz
zcat mediawiki-1.13.5.patch.gz | patch -p1
rm mediawiki-1.13.5.patch.gz
wget http://download.wikimedia.org/mediawiki/1.13/mediawiki-i18n-1.13.5.patch.gz
zcat mediawiki-i18n-1.13.5.patch.gz | patch -p1
rm mediawiki-i18n-1.13.5.patch.gz

Damit ist das Mediawiki wieder auf dem aktuellen Stand. Danach sollte man im Regelfall noch:

php maintenance/update.php

ausführen, um eventuelle Änderungen an der Datenbank durchführen zu lassen.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

9 Gedanken zu „Tutorial: Mediawiki Update per Patch durchführen“

  1. Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht kannst du mir ja doch helfen 🙂

    Ist es möglich ein einzelnes Script zu bauen, welches eine Mediawiki-Installation automatisch, beispielsweise per Cronjob aktualisiert, ohne dass etwas manuell gemacht werden muss?

  2. Das Problem ist meines Erachtens der Switch auf ne neue Version. Geht bestimmt irgendwie, aber hab ich auch keine Erfahrungswerte. Ich persönlich würde mir eher ne Mail schicken lassen, dazu musst du dich nur bei der Mailingliste von Mediawiki anmelden!

  3. Hallo zusammen

    Ich hätte da ne kleine Frage.Muss man eigendlich dann jeden einzelnen Updateschritt machen oder reicht es den Patch mit der neuesten version anzuwenden ? Ich habe die 1.15. am laufen…
    und man ist ja nun bei 1.16.0

    vielen Dank im voraus , mfg Mattes

      1. Das stimmt zwar, aber nicht wenn man patched! Dann muss man zwar erst ganz zum Schluss das Update-Script ausführen, aber natürlich muss man vorher alle Patches anweden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.